SPIEGELREFLEX digital prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (5/2009): „Hier liegen Sie richtig“

SPIEGELREFLEX digital

Inhalt

Die Einsteiger-Kameras sind besser denn je. Und die Preise verlockender als jemals zuvor. Da gibt's nur eins: zugreifen!

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Einsteiger-Kameras mit den Bewertungen 2 x „super“ und 4 x „sehr gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bildqualität, Bedienung und Ausstattung. Des Weiteren wurden unter anderem die Kriterien Bildrauschen, Belichtungsumfang und Weißabgleich für die jeweils verwendeten Objektive bewertet.

  • Nikon D5000

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    „super“ (91,1 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen – Testsieger

    „... Von ihrer besten Seite zeigt sich die Nikon beim Rauschen und zwar bei allen Empfindlichkeiten. Bis ISO 800 rauscht die D5000 kaum und kann hohe Motivkontraste verarbeiten sowie sehr differenziert wiedergeben. Nicht einmal die Auflösung lässt nach! ...“

    D5000

    1

  • Canon EOS 500D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 15,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „super“ (90,4 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen

    „... Die Bildqualität ist sehr gut und erfüllt auch hohe Ansprüche. Bis ISO 800 löst die EOS hoch auf. Sie gibt kontrastreiche Motive differenziert wieder. Das Rauschen ist bis ISO 3200 vergleichsweise gering. ...“

    EOS 500D

    2

  • Sony Alpha 300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (89,1 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    „... Die Alpha 300 erfasst bis ISO 400 hohe Motivkontraste und gibt sie fein abgestuft wieder. Nur die dunkelsten und hellsten Bildstellen wirken etwas flau: Sowohl der Schornsteinfeger als auch der Schneemann erscheinen leicht angegraut. ...“

    Alpha 300

    3

  • Panasonic Lumix DMC-L10

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (84,5 von 100 Punkten); 4 von 5 Sternen

    „... Bei der Bildqualität macht die Lumix insgesamt eine gute Figur, muss aber in einzelnen Testdisziplinen Federn lassen. Von ISO 100 bis 400 löst die Lumix sehr hoch und konstant auf, aber das Rauschen nimmt kontinuierlich zu. ...“

    Lumix DMC-L10

    4

  • Nikon D40

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (84,2 von 100 Punkten); 4 von 5 Sternen

    „... Die Einsteigerkamera punktet mit hoher Auflösung und, von ISO 3200 abgesehen, auch mit einer guten Bildqualität. Der langsame Autofokus ist allerdings ein Schwachpunkt. ...“

    D40

    5

  • Olympus E-620

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (80,7 von 100 Punkten); 4 von 5 Sternen

    „... Bei ISO 1600 wird die Auflösung schwächer und geht bei ISO 3200 in die Knie. Die kleinsten Bilddetails werden offensiv aufbereitet und können bei Vergrößerungen größer als A4 etwas unnatürlich wirken. ...“

    E-620

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras