10 Kameras verschiedener Hersteller: APS-C gegen Vollformat

COLOR FOTO: APS-C gegen Vollformat (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 14 weiter

Inhalt

Mehr Details, weniger Rauschen. Selbst die kleinsten und günstigsten Vollformatkameras kosten deutlich mehr als die Top-Modelle der APS-C-Klasse. Dabei bieten Letztere oft die bessere Ausstattung, aber eben auch den kleineren Sensor und damit weniger Reserven für Aufnahmen bei schwachem Licht: Das Rauschen steigt, Details gehen verloren. Wann lohnt der Umstieg, was kostet er?

Was wurde getestet?

Im Vergleich wurden 10 Kameras unterschiedlicher Hersteller geprüft. Darunter befanden sich 2 Canon-, 2 Leica-, 2 Nikon-, 2 Pentax- und 2 Sony-Modelle. Die Produkte erhielten Bewertungen von 42,5 bis 58 von jeweils 100 möglichen Punkten. Testkriterien waren die Bildqualität bei verschiedenen ISO-Werten (ISO100/400/800/1600/3200/6400) sowie Ausstattung und Performance.

Im Vergleichstest:

mehr...

2 Canon-Kameras im Vergleichstest

  • 1

    EOS 6D

    Canon EOS 6D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20,2 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    57 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „... Die EOS 6D hat ... den größeren Sensor, der ihr einen klaren Vorteil bei der Bildqualität verschafft, und als jüngeres Modell zusätzliche Features wie GPS, den besseren, größeren Monitor und einen speziellen Silent-Modus.“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 12/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    EOS 7D

    Canon EOS 7D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: APS-C

    48 von 100 Punkten

    „Die EOS 7D punktet als APS-C-Spitzenmodell mit einem üppiger bestückten Autofokus, einer schnelleren Serienfunktion und einem integrierten Blitz. ...“

2 Leica-Kameras im Vergleichstest

  • 1

    M-Monochrom Kit (mit Summarit-M 1:2,5/90 mm)

    Leica M-Monochrom Kit (mit Summarit-M 1:2,5/90 mm)

    • Typ: Digitale Messsucher-Kamera;
    • Auflösung: 18 MP

    58 von 100 Punkten

    „Angesichts der fantastischen Bilder der M Monochrom erscheint Leicas Idee, eine Schwarzweiß-Kamera für 6800 Euro anzubieten, sehr überzeugend. ...“

  • 2

    X2

    Leica X2

    • Typ: Edel-Kompaktkamera;
    • Auflösung: 16,2 MP

    42,5 von 100 Punkten

    „... die kleine X2 überzeugt mit einer im APS-C-Vergleich guten Bildqualität. Problem bleiben hier der fehlende Sucher, der langsame Autofokus, die Beschränkung auf eine Festbrennweite und wie bei der M Monochrom der Preis: 1750 Euro, immerhin inklusive Lizenz für Adobe Lightroom.“

2 Nikon-Kameras im Vergleichstest

  • 1

    D600

    Nikon D600

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat

    55,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Im Vergleich zu den anderen hier getesteten Vollformatern steht die D600 mit ihrer sehr hohen Bildqualität bei niedrigen ISO-Zahlen an der Spitze, wird ab ISO 1600 aber von Canon 6D und Sony A99 überholt. ...“

  • 2

    D7100

    Nikon D7100

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    50,5 von 100 Punkten

    „... Die D7100 hat es mit stärkeren Texturverlusten zu tun. Außerdem fällt ihre Auflösung bei höheren Empfindlichkeiten schneller ab.“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 12/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

2 Pentax-Kameras im Vergleichstest

  • 1

    645D

    Pentax 645D

    • Typ: Mittelformatkamera, Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 40 MP

    55 von 100 Punkten

    „... Die 645D zeichnet sich vor allem durch das im Vergleich zu anderen Mittelformatkameras sehr faire Preis-Leistungsverhältnis aus. Mit dem größten Sensor und 40 Megapixeln ausgestattet stellt sie sich bei der Bildqualität an die Spitze dieses Testfelds; als Profikamera fehlen ihr allerdings Features, die man von Consumer-Kameras erwartet, unter anderem Live-View, Video, hohe ISO-Zahlen und der integrierte Blitz.“

  • 2

    K-5 II s

    Pentax K-5 II s

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 16,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Pentaprisma

    52,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Die K-5 IIs hebt sich von den konkurrierenden APS-C-Kameras mit ihrem kompakten Gehäuse, der üppigen Ausstattung und der guten Feinzeichnung ab. ...“

2 Sony-Kameras im Vergleichstest

  • 1

    Alpha 99 (SLT-A99V)

    Sony Alpha 99 (SLT-A99V)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Suchertyp: Elektronisch

    57 von 100 Punkten

    „Zwar muss man für Sonys Vollformatkamera etwas tiefer in die Tasche greifen ... dafür gibt es mit der A99 ein besonders durchdachtes Bedienkonzept inklusive Klappmonitor, ein Gehäuse mit professionell anmutender Haptik und eine Full-HD-Videofunktion mit ordentlicher Schärfenachführung. ...“

  • 2

    Alpha 77 (SLT-A77V)

    Sony Alpha 77 (SLT-A77V)

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    51,5 von 100 Punkten

    „... Für die A77 spricht das leichtere Gehäuse, der günstigere Preis und die schnellste Serienbildgeschwindigkeit in diesem Test.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras