Digitalkameras im Vergleich: Zoom-Duell

Audio Video Foto Bild: Zoom-Duell (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Es geht um Millimeter: Zwei sehr ähnliche Superzoomkameras ab 430 Euro kämpfen um den Stammplatz im Reisegepäck.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Kameras, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Fotoqualität (Detailgenauigkeit, Weißabgleich, durchschnittliche Randabdunklung in Blendenstufen ...), Blitzqualität (Beurteilung einer Blitzlicht-Aufnahme, Helligkeitsabfall in den Bildecken) und Videoqualität (Beurteilung der Videoaufnahme bei maximaler Qualität, Videoaufnahme, Hörtest ...) sowie Bedienung (Auslöseverzögerung, Bildstabilisator, optischer Zoomfaktor ...), Sonstiges (Stromversorgung, Gewicht, Anschlüsse ...) und Service (Garantiedauer und -art, Hilfe-Telefonnummer, deutschsprachige Hilfe im Internet).

  • 1

    Lumix DMC-FZ150

    Panasonic Lumix DMC-FZ150

    • Typ: Bridgekamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 12 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 410 Aufnahmen

    „gut“ (1,80)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „PLUS: gute Bildqualität; optischer Sucher.
    MINUS: -.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 2

    PowerShot SX40 HS

    Canon PowerShot SX40 HS

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 12,1 MP

    „gut“ (2,14)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „PLUS: extrem großer Zoomfaktor; optischer Sucher.
    MINUS: lange Wartezeit zwischen zwei Fotos.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras