Toms Hardware Guide prüft Prozessoren (12/2008): „Effizienz: Core 2 schlägt Atom“

Toms Hardware Guide

Inhalt

Intels Atom ist ein preiswerter Low-Power-Prozessor für Netbooks und ähnliche Geräte, eignet sich für Desktop-PCs allerdings weniger. Ein herkömmliches Core 2 Duo-System erreichte im Testlabor die gleiche Leistungsaufnahme wie ein Atom-System.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Prozessoren, die keine Endnoten erhielten.

  • Intel Atom 230 (Diamondville 1,6 GHz)

    • Taktfrequenz: 1600 MHz;
    • Prozessor-Kerne: 1

    ohne Endnote

    „... Kommt der Atom für Desktop-artige PCs überhaupt in Frage? Ja, aber nur, wenn Sie bei den Kosten sehr zurückhaltend sein müssen und Ihre Anforderungen für das System genau festgelegt werden können. Nettops auf Atom-Grundlage oder Budget PC-Lösungen sind extrem erschwinglich, liefern allerdings keine wirklich gute Performance und kaum die Möglichkeit zum Aufrüsten. ...“

    Atom 230 (Diamondville 1,6 GHz)
  • Intel Core 2 Duo E7200

    • Prozessortyp: Intel Core 2 Duo;
    • Taktfrequenz: 2530 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 775;
    • Prozessor-Kerne: 2

    ohne Endnote

    „... können Sie den Core 2 Duo, hier das E7200-Modell, mit einer ähnlich niedrigen Leistungsaufnahme im Leerlauf betreiben wie den Atom 230 (absolut gesehen mit weniger als 30 W). Allerdings bietet der Core 2 Duo dabei zwischen 150% und einem Vielfachen der Atom-Performance. Das führt zu einem Performance-pro-Watt-Verhältnis, das enorm zu Gunsten des Core 2 Duo ausfällt. Klares K.O. für den Atom. ...“

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei Toms Hardware Guide einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    Core 2 Duo E7200

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren