Atom Core: Bringt der Dual Core doppelte Effizienz?

Toms Hardware Guide

Inhalt

Der Atom zählt zu den preiswerten Low Power-Prozessoren, ist allerdings nicht unbedingt effizient. Wir haben den Atom 330 Dual Core gegen den amtierenden Effizienz-Champion antreten lassen: einen kleinen Core 2 Duo.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei Prozessoren, die keine Endnoten erhielten.

  • Intel Atom 330

    • Prozessor-Kerne: 2

    ohne Endnote

    „... Hat Atom versagt? Sicher nicht. Immerhin reden wir hier von einem Preisunterschied von mindestens 60 Euro wenn Sie eine integrierte Atom-Lösung mit einem Basis-Core 2 Duo E7200 und einem passenden G31- bzw. G33-Motherboard vergleichen. Sollten Sie sich wirklich sicher sein, dass das gewünschte System ausschließlich für wenig anspruchsvolle Anwendungen wie Web-Browsen, Emails oder einfache Bürotätigkeiten genutzt wird, dann reicht die Atom-Lösung mit Sicherheit aus. Diese ist langsamer als jede andere x86-Plattform (siehe auch unser Vergleich mit VIAs Nano); stellen Sie sich also auf gelegentliche Geduldsproben ein. Allerdings handelt es sich hierbei auch um eine der preiswertesten Lösungen, die mit am wenigsten Leistung aufnimmt, weshalb sich dieses Produkt in Zeiten wirtschaftlicher Engpässe in verschiedenen Märkten durchsetzt.“

    Atom 330
  • Intel Core 2 Duo E7200

    • Prozessortyp: Intel Core 2 Duo;
    • Taktfrequenz: 2530 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 775;
    • Prozessor-Kerne: 2

    ohne Endnote

    „... Es bleibt aber dabei: Der Core 2 E7200-Einstiegsprozessor erreicht die gleiche Leerlaufleistung, aber vielfach bessere Performance als jede Atom-Plattform. Dafür benötigen Sie lediglich eine vernünftige Plattform mit integrierter Grafik – wie haben ein G31-Motherboard von Foxconn benutzt – und ein Netzteil, das auf die Leistungsanforderungen abgestimmt ist. Schließlich ist ein 80plus-Zertifikat bei Lasten unter 20% des nominalen Netzteil-Outputs noch keine Garantie für hohe Effizienz. ...“

    Core 2 Duo E7200

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren