5 Gaming-Zubehöre für die Xbox One: Individualität ist Trumpf

SFT-Magazin: Individualität ist Trumpf (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • Microsoft Xbox One Chatpad

    • Geeignet für: Xbox One

    „sehr gut“ (1,4)

    „... In puncto Bedienung gibt es aber keinerlei Beanstandungen: Die Installation des Chatpads ist denkbar einfach. Damit die kleinen Tasten auch im Dunkeln noch gut erkennbar sind, verfügt das Gadget über eine Hintergrundbeleuchtung. ... Auch wenn vor allem die Tasten am Rand recht klein ausfallen, gelingt das Tippen durch ordentliche Druckpunkte gut.“

    Xbox One Chatpad
  • Razer Wolverine Tournament Edition

    • Geeignet für: Xbox One, PC;
    • Konnektivität: Kabelgebunden

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Präzise Analog-Sticks; Hair-Trigger-Modus und Multifunktionstasten; Diverse Beleuchtungsfunktionen.
    Minus: Nur kabelgebunden.“

    Wolverine Tournament Edition
  • Thrustmaster TMX Force Feedback

    • Geeignet für: Xbox One, PC;
    • Typ: Lenkrad

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Integrierte Xbox-Treiber; Wuchtiges Force Feedback; Halterung für das Lenkrad.
    Minus: Pedale nicht gut gesichert.“

    TMX Force Feedback
  • Razer Thresher Ultimate (for Xbox One)

    • Kabellos: Ja;
    • Funk: Ja;
    • PC: Ja;
    • Xbox One: Ja

    „gut“ (2,1)

    „... Klanglich hätte das System mehr Wucht vertragen können, liefert aber vor allem im Dolby-Modus einen saftigen Ton und überzeugt dann mit der schönen 7.1-Simulation der Umgebungsgeräusche. Allerdings ist der Ton in seiner Standardeinstellung leise, sodass man immer wieder nachjustieren muss. Enttäuschend: Die Konfigurationsmöglichkeiten fallen vergleichsweise gering aus, die Tonqualität des Mikrofons lässt ebenfalls zu wünschen übrig. ...“

    Thresher Ultimate (for Xbox One)
  • Nacon GH-300SR

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • Mac: Ja;
    • PC: Ja;
    • PlayStation 4: Ja

    „gut“ (2,3)

    „... Die Over-Ear-Kopfhörer ... punkten durch ihre angenehme Trageform. Aufgrund des dicken Schaumstoffs ist das schlicht gehaltene Headset auch für Brillenträger geeignet. Klanglich kann sich das GH-300SR durchaus hören lassen und bietet für den Preis angemessene Bässe und ordentlichen Surround-Sound. In den Höhenlagen scheppern die Kopfhörer nicht, ohne dabei jedoch mit einem neuen Klangerlebnis zu glänzen. ...“

    GH-300SR

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gaming-Headsets