• Gut 1,6
  • 2 Tests
  • 151 Meinungen
Sehr gut (1,4)
2 Tests
Gut (1,8)
151 Meinungen
Geeignet für: Xbox One
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Xbox One Chatpad im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    5 Produkte im Test

    „... In puncto Bedienung gibt es aber keinerlei Beanstandungen: Die Installation des Chatpads ist denkbar einfach. Damit die kleinen Tasten auch im Dunkeln noch gut erkennbar sind, verfügt das Gadget über eine Hintergrundbeleuchtung. ... Auch wenn vor allem die Tasten am Rand recht klein ausfallen, gelingt das Tippen durch ordentliche Druckpunkte gut.“

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Die Anstecktastatur erleichtert das Schreiben von Nachrichten oder Eingeben von Downloadcodes erheblich. Dank der beleuchteten Tasten mit spürbarem Druckpunkt klappt das sogar im Dunkeln. Die meisten Tasten sind mehrfach belegt, sodass alle Satz- und die wichtigsten Sonderzeichen vorhanden sind. Praktischerweise ist der Headset-Anschluss durchgeschleift.“

Kundenmeinungen (151) zu Microsoft Xbox One Chatpad

4,2 Sterne

151 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
98 (65%)
4 Sterne
23 (15%)
3 Sterne
9 (6%)
2 Sterne
14 (9%)
1 Stern
8 (5%)

4,2 Sterne

151 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Microsoft Xbox One Chatpad

Geeignet für Xbox One

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Xbox One Chatpad können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein neues Spielgefühl?

PC Games Hardware 6/2013 - Jegliche Fremdbewegung des Spielers, die er nicht selbst bestimmt, ist hierbei heikel. Einzig Bewegungen nach vorn, also eine Art virtuelle Achterbahnfahrt, funktionieren. Doch die Purzel-Animation beim Spielertod ist in der VR unerträglich. Ebenso bereiteten ausgerechnet Treppenstufen vielen Testern Schwierigkeiten, da sie im Spiel wie Rampen funktionieren - die Spielfiguren gleiten hinauf. Das Hirn eines VR-Spielers erwartet aber rhythmische Aufwärts- und Vorwärtsbewegungen. …weiterlesen

CineLounge

PLAYER 2/2012 (April-Juni) - Und obwohl der Hildener bis zu diesem Zeitpunkt sehr zufrieden mit seinem vorhandenen Heimkino-System war, musste über kurz oder lang ein noch größeres Bild her. Nach einer ausführlichen Recherche stieß unser Gastgeber dann in einen Artikel der Fachzeitschrift HEIMKINO auf einen für ihn interessanten BenQ-Projektor, den er kurz darauf bei einem Fachhändler bestellte. "Eigentlich wollte ich dazu eine Motorleinwand haben, die ich auch schon bestellt hatte. …weiterlesen

Bewegung im Spiel

Computer Bild 7/2011 - Wie sie funktioniert, erklärt COMPUTERBILD hier. Das wichtigste Bauteil der Nintendo-Bewegungssteuerung ist die Wiimote. Damit die Konsole Wii die Position des Spielers bestimmen kann, muss zudem eine Sensorleiste unter- oder oberhalb des Fernsehers platziert sein. Der Zusatzcontroller Nunchuk ermöglicht Richtungsänderung von Spielfiguren. Wiimote: Das steckt drin n Der Beschleunigungssensor wertet die Bewegungen vor- und rückwärts, auf und ab sowie nach links und rechts aus. …weiterlesen

„Reisebegleiter“ - Zubehör für Nintendo DS Lite und DSi

Computer Bild Spiele 7/2009 - Auf Reisen soll die mobile Konsole optimal geschützt sein – und das Zubehör gleich mit. Alles sollen Sie sicher im „Urban Bag“ von Thrustmaster verstauen können. …weiterlesen