Klang + Ton prüft Car-HiFi-Lautsprecher (4/2005): „Vorzugsweise laut“

Klang + Ton: Vorzugsweise laut (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 13 weiter

Inhalt

Auf der Suche nach schalldruckstarken Basschassis lohnt auf alle Fälle ein Blick ins Profilager, sei es, dass man eine Beschallungsbox plant oder auf der Suche nach highfidelem Schalldruck mit einem Chassis liebäugelt, das eine leichte Membran und viel Antrieb hat. Wir haben sechs Chassis gefunden, die wohl für beide Interessentengruppen eine nähere Betrachtung wert sind.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sechs Einzelchassis.

  • Beyma 12G40

    • Typ: Chassis;
    • System: Einzelner Lautsprecher

    ohne Endnote

    „... Im Messlabor gehört der 12G40 ohne Wenn und Aber zu den besten 12ern überhaupt. Ein gutartiges Schalldruckverhalten wird durch die makellose Impedanzkurve untermauert. Bis 1 kHz beweist auch die akustische Phase durch einen stetigen Verlauf das annähernd ideale Verhalten des 12G40. ...“

  • Ciare HW 321

    • Typ: Chassis;
    • System: Einzelner Lautsprecher

    ohne Endnote

    „... Sein HiFi-Charakter drückt sich auch in den Messwerten aus: eine Resonanz von 22,5 Hz und eine Nachgiebigkeit von 0,8 mm/N weisen den HW 321 eher als HiFi-Bass aus denn als PA-Lautsprecher. Mit 93 dB ist der Kennschalldruck jedoch ordentlich, so dass man den Ciare als Grenzgänger zwischen den Welten bzw. als sehr lauten HiFi-Bass bezeichnen kann. ...“

  • IMG Stage Line SP-30A/300NEO

    • Typ: Chassis;
    • System: Einzelner Lautsprecher

    ohne Endnote

    „... Im Labor zeigt der SP-30A/300NEO, dass er seine Aufgabe mit dem hohen Kennschalldruck ernst nimmt. 98 dB schafft er im Mittelton, dazu sieht sein Frequenzgang so gut aus, dass er als echter Tiefmitteltöner bis weit über 1 kHz einsetzbar ist. ...“

  • P Audio C12-500MB

    • Typ: Chassis;
    • System: Einzelner Lautsprecher

    ohne Endnote

    „... Der Aufbau des Chassis ist sehr solide, der massive Aludruckgusskorb bürgt für Stabilität. Auch der Antrieb ist wohldimensioniert, ein breiter Ferritring kommt anstatt einer gestapelten Anordnung zweier Ringe zum Einsatz. Die Schwingspule misst gewaltige vier Zoll, womit dank reichlich Oberfläche für eine enorme elektrische Belastbarkeit gesorgt sein sollte. ...“

  • P Audio SD-12

    • Typ: Chassis;
    • System: Einzelner Lautsprecher

    ohne Endnote

    „... Der SD-12 zeigt einen bis fast 1,5 kHz recht glatten Schalldruckverlauf. Die Stufe bei 400 Hz ist eher ein Schönheitsfehler als ein echter Mangel, da der Wasserfall an dieser Stelle sauber bleibt und kein unschönes Nachschwingen anzeigt. Auch die Klirrmessungen verheißen nur Gutes. ...“

  • PHL Audio B30-4530

    • Typ: Chassis;
    • System: Einzelner Lautsprecher

    ohne Endnote

    „... Unser B30-4530 zeigt im Labor vor allem das, was Profis von ihm erwarten: die Fähigkeit, auch sehr hohe Lautstärken nahezu verzerrungsfrei zu produzieren. Das belegen unsere Klirrschriebe recht eindrucksvoll.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher