Car-HiFi-Lautsprecher im Vergleich: Lückenfüller

CAR & HIFI: Lückenfüller (Ausgabe: 6/2014 (November/Dezember)) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Auf jeden Topf passt ein Deckel und in jeden Einbauplatz ein Audio-System-Lautsprecher. Jedenfalls gibt es bei Audio System eine Unzahl verschiedener Lautsprecher, unter anderem auch für die ovalen Plätze.

Was wurde getestet?

Zwei Car-HiFi-Lautsprecher wurden verglichen und erhielten die Noten 1,3 und 1,5. Klang, Labor und Praxis dienten als Testkriterien.

  • Audio System X 507

    • Typ: Tieftöner, Komponentensystem, Hochtöner;
    • System: 2-Wege-System;
    • Einbaudurchmesser: 19,2 x 14;
    • Einbautiefe: 6 cm

    1,3; Oberklasse – Best Product

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Das X 507 reiht sich klangtechnisch nahtlos in die Reihe der bislang getesteten X-Systeme. Wie das X165 geht es fetzig ans Werk und klingt auch noch bei hohen Lautstärken klar und sauber. Akustische und elektrische Gitarren haben den richtigen Twang, wenn die Saiten kräftig angerissen werden. Man verpasst nichts und kann auch tieffrequenten Darbietungen wie Kontrabass noch reichlich Details abgewinnen. ...“

    X 507

    1

  • Audio System CO 609

    • Typ: Tieftöner, Koaxialsystem, Hochtöner;
    • System: 2-Wege-System;
    • Einbaudurchmesser: 21,9 x 15,2;
    • Einbautiefe: 8,3 cm

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Er spielt etwas weniger schön im Mittelhochton, legt dafür im Bass gleich mehr Schippen nach. Dabei bleibt die Musik auch ... kultiviert und durchhörbar. Auch anspruchsvollere Aufnahmen kommen richtig zur Geltung, so dass sich der CO 609 nicht nur zum Krach machen eignet. Am meisten Spaß machen jedoch extreme Pegel und Musikmaterial, wo es schön kracht und basst. ...“

    CO 609

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher