CAR & HIFI prüft Car-HiFi-Lautsprecher (4/2011): „Technologietransfer“

CAR & HIFI: Technologietransfer (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Eton hat letztes Jahr ordentlich Gas gegeben und eine ganze Menge Neuheiten lanciert. Nicht zuletzt im SPL-Bereich wollte man sich mit Wettbewerbsendstufen und -woofern profilieren. Abgeleitet von diesen Mörderteilen gibt es jetzt Bass fürs Volk.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Gehäuse-Subwoofer. Als Testkriterien dienten Klang, Labor und Praxis.

  • Eton Force 10-800 BR

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Klang (50%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Labor (30%): 1,5 (4 von 6 Punkten);
    Praxis (20%): 1,0 (5 von 6 Punkten).

    Force 10-800 BR

    1

  • Eton Force 12-800 BR

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Klang (50%): 1,3 (4 von 6 Punkten);
    Labor (30%): 1,5 (4 von 6 Punkten);
    Praxis (20%): 1,0 (5 von 6 Punkten).

    Force 12-800 BR

    1

  • Eton Force 12-600 G

    • Typ: Gehäusesubwoofer

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Klang (50%): 1,5 (4 von 6 Punkten);
    Labor (30%): 2,0 (3 von 6 Punkten);
    Praxis (20%): 1,5 (4 von 6 Punkten).

    Force 12-600 G

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Car-HiFi-Lautsprecher