videofilmen prüft Camcorder (9/2012): „Zitterpartie“

videofilmen: Zitterpartie (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Die Bildstabilisatoren der Panasonic HC-X909 und Sony HDR-CX730 im Praxistest. Wie groß ist der Vorsprung der neuen Balanced-Bildstabilisierung in Sonys Topmodellen gegenüber der ‚klassischen‘ Entwacklung in den aktuellen 3-Chip-Modellen von Panasonic tatsächlich? Wir haben es ausprobiert.

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Camcorder miteinander verglichen. Beide Geräte wurden mit „sehr gut“ beurteilt. Testkriterien waren Ausstattung, Aufnahmepraxis, Bedienung, Ton(-system) sowie Bild- und Tonqualität.

  • Panasonic HC-X909

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (160 von 200 Punkten) – Kauftipp

    Ausstattung: „ausgezeichnet“ (14,9 von 15 Punkten);
    Aufnahmepraxis: „sehr gut“ (18,9 von 20 Punkten);
    Bedienung: „sehr gut“ (8,9 von 10 Punkten);
    Ton(-system): „ausgezeichnet“ (15 von 15 Punkten);
    Bildqualität: „sehr gut“ (90,4 von 120 Punkten);
    Tonqualität: „befriedigend“ (12,2 von 20 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HC-X909

    1

  • Sony HDR-CX730

    • Typ: Consumer-Camcorder;
    • Touchscreen: Ja;
    • Live Streaming: Nein

    „sehr gut“ (153 von 200 Punkten) – Kauftipp

    Ausstattung: „sehr gut“ (14,7 von 15 Punkten);
    Aufnahmepraxis: „sehr gut“ (18,9 von 20 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (7,4 von 10 Punkten);
    Ton(-system): „gut“ (11,5 von 15 Punkten);
    Bildqualität: „sehr gut“ (88,7 von 120 Punkten);
    Tonqualität: „befriedigend“ (12 von 20 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von videofilmen in Ausgabe 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HDR-CX730

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf