VIDEOAKTIV prüft Camcorder (12/2011): „Mini-Mum“

VIDEOAKTIV: Mini-Mum (Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Abgesehen von der fehlenden extremen Action-Tauglichkeit, hat das Mini-Quintett mit dem Outdoor-Trio einiges gemeinsam, das Panasonic-Duo etwa das Hochkantformat des WA 10. Der DC 10 nutzt zudem den gleichen Chip. Die drei Probanden von Jay-Tech, Kodak und Sony gehören dagegen zur Pocket-Cam-Kategorie im Handy-Look und ohne optischen Zoom. Der Kodak treibt die Schrumpfkur auf die Spitze und kommt besonders schlank daher, der Jay-Tech hat dagegen sogar Platz für einen Projektor.

Was wurde getestet?

Es wurden fünf Camcorder getestet und 3 x mit „befriedigend“ sowie 2 x mit „ausreichend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bildtest, Tontest, Bedienung, Messlabor und Ausstattung.

  • Panasonic HX-DC10

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: manuelle Funktionen, optischer Zoom; 60i-Aufnahme, kein Ruckeln; hohe Fotoauflösung, Stereoton; komfortable Bedienung via Joystick.
    Minus: Tonrauschen, schwacher Akku.“

    HX-DC10

    1

  • Kodak Playfull

    • Typ: Pocket-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „befriedigend“ (52 von 100 Punkten) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: extrem kompakte Bauform; gute Weitwinkelwirkung; lange Akkuausdauer; manuelle Tonaussteuerung.
    Minus: keine kontinuierliche Filmwiedergabe.“

    Playfull

    2

  • Panasonic HX-DC1

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „befriedigend“ (51 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: optischer Zoom; 60i-Aufnahme, kein Ruckeln; hohe Fotoauflösung, Stereoton; komfortable Bedienung via Joystick.
    Minus: schwacher Akku.“

    HX-DC1

    3

  • JTC DDV P10

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „ausreichend“ (45 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: eingebauter Projektor; Vorabaufnahme.
    Minus: dumpfer Klang; mäßige Bildqualität; geringer Weitwinkel.“

    4

  • Sony Bloggie MHS-FS1

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    „ausreichend“ (45 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Festspeicher integriert; Webspace zum Upload inbegriffen.
    Minus: geringe Weiwinkelwirkung; mäßige Schärfe.“

    Bloggie MHS-FS1

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder