Camcorder im Vergleich: Startkapital

HiFi Test: Startkapital (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Spätestens seit HD-Camcorder für weit unter 500 Euro zu haben sind, haben Camcorder, die nur mit Standardauflösung aufzeichnen, kaum noch eine Marktchance. Ganz ohne Sparmaßnahmen lässt sich ein so günstiger HD-Camcorder allerdings nicht realisieren. Schauen wir also, was die fünf führenden Camcorder-Hersteller in der Full-HDEinstiegsklasse zu bieten haben.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Camcorder, darunter drei Mini-Camcorder und fünf HD-Camcorder. Zur Bewertung dienten die Kriterien Videoqualität, Fotoqualität, Tonqualität, Bedienung und Ausstattung.

Im Vergleichstest:

mehr...

3 Mini-Camcorder im Vergleichstest

  • ZX5 PlaySport
    1
    Kodak ZX5 PlaySport
      Typ: Pocket-Camcorder; Touchscreen: Nein; Live Streaming: Nein
  • HM-TA 20
    2
    Panasonic HM-TA 20
      Typ: Pocket-Camcorder; Touchscreen: Nein; Live Streaming: Nein
  • WDV 5270 Lagoon
    3

5 HD-Camcorder im Vergleichstest

  • Everio GZ-HM655
    1
    JVC Everio GZ-HM655
      Touchscreen: Nein; Live Streaming: Nein
  • HDR-CX130E
    1
    Sony HDR-CX130E
      Touchscreen: Nein; Live Streaming: Nein
  • Legria HF R26
    3
    Canon Legria HF R26
      Touchscreen: Nein; Live Streaming: Nein
  • HDC-SD80
    3
    Panasonic HDC-SD80
      Touchscreen: Nein; Live Streaming: Nein
  • HMX-H300
    5
    Samsung HMX-H300
      Touchscreen: Nein; Live Streaming: Nein

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder