Gut (2,4)
7 Tests
ohne Note
23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Touch­s­creen: Nein
Live Stre­a­ming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic HDC-SD80 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Plus: gute Weitwinkelwirkung; Vorabaufnahme, manueller Shutter; effektiver optischer Bildstabilisator; manuelle Tonaussteuerung.
    Minus: stark interpolierte Fotoauflösung; mäßige Lowlight-Qualität.“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 13 von 20

    Video (40%): „befriedigend“ (3,0);
    Foto (5%): „gut“ (1,9);
    Ton (15%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,4);
    Betriebsdauer: (5%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,3).

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    „Der Panasonic HDC-SD80 ist ein HD-Camcorder mit Speicherkarte (ein Steckplatz). Klassische längliche Bauform (horizontaler Camcorder). Günstig. Liefert passable Videos (Note: 3,0). Guter Autofokus.Ton insgesamt gut. Mikrofonwirkung mit Zoom gekoppelt. Kein Eingang für separates Mikrofon.Großer Zoombereich: für viele Aufnahmesituationen geeignet. Zoomfaktor: 31-fach. Starkes Tele. Leichter Camcorder. Kompakt. Handhabung gut. Bedienung über Bildschirm (Touchscreen). ...“

  • „gut“ (125 von 200 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Plus: exzellenter Autofokus; beste Bildstabilisierung; viele Bildeinstellungen.
    Minus: Abdunkelung beim Zoomen.“

  • 1,5; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 3 von 5

    „Mit ihren umfangreichen manuellen Einstell-Möglichkeiten ist die Panasonic HDC-SD80 das ideale Einstiegs- oder Zweitmodell für den ambitionierten Filmer.“

  • „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 5 von 10

    „Der Objektivschutz des Panasonic HDC-SD80 öffnet automatisch, wird aber manuell über einen seitlichen Schieber geschlossen. Der berührungsempfindliche Bildschirm ist gut zu bedienen und reagiert flott. ... Die Bildschärfe war in Ordnung, aber nicht ganz so gut wie beim Testsieger HDC-SD99. Bei Kunstlichtaufnahmen wirken Farben leicht grünlich, aber noch natürlich. ...“

  • „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Panasonic bietet mit dem SD 80 ein gutes Gesamtpaket aus praktischen Funktionen wie Vorabaufnahme, großem Weitwinkel und hohem Zoom bei effektivem Bildstabilisator. In der Bildqualität liegt er nicht an der Spitze des Testfelds, vor allem aus Aufnahmen bei wenig Licht holt er nicht allzu viel heraus.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Panasonic HDCSD80

  • Panasonic HDC-SD80EG9K Full HD Camcorder (SD-Kartenslot, 34-fach opt.
  • Panasonic HDC-SD80EG9S Full HD Camcorder (SD-Kartenslot, 34-fach opt.
  • Panasonic SD80 Camcorder - Schwarz (PAL) - Vom Händler #624
  • Panasonic SD80 Camcorder - Schwarz (PAL) - Gebraucht #623
  • Panasonic SD80 Camcorder - Schwarz (PAL) - Guter Zustand #400
  • Panasonic HDC-SD80 Angebot bis 24.12.20

Kundenmeinungen (23) zu Panasonic HDC-SD80

3,9 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (52%)
4 Sterne
3 (13%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (17%)

3,9 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic HDC-SD80

Features
  • Digitalkamerafunktion
  • Gesichtserkennung
  • Videoleuchte
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Sensor
Sensortyp MOS
Objektiv
Optischer Zoom 34x
Digitaler Zoom 2000x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 2,6"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte vorhanden
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 192 g

Weitere Tests & Produktwissen

Manipulation der Zeit

schmalfilm 1/2012 - In der Physik ist die Zeit eine feste Größe, die zwar ständig voranschreitet, unter Normalbedingungen in ihrem Fortgang aber nicht beeinträchtigt werden kann. Zwar läuft sie für ein Objekt umso langsamer ab, je schneller es sich bewegt und für einen mit knapper Lichtgeschwindigkeit reisenden Raumfahrer steht sie nahezu still, doch wer von uns ist schon mit einem solchen Wahnsinnstempo, also mit annähernd 300.000 km pro Sekunde, unterwegs? Im normalen Leben treten derartig extreme Geschwindigkeiten erfahrungsgemäß nicht auf und für jeden von uns befindet sich die Zeit somit ständig in demselben unabänderlichen Fluss.Im ersten Teil der Filmschule - Raffen, Dehnen, Umkehren erläutert die Zeitschrift schmalfilm auf 6 Seiten, welchen Einfluss Zeitraffung oder- dehnung haben, wenn man Filmszenen dadurch akzenturiert. …weiterlesen

Startkapital

HiFi Test 4/2011 - In der Bildqualität hat die neue Everio ebenfalls kräftig zugelegt, nur um Haaresbreite verpasst sie das Siegertreppchen, ist uns aber einen dicken Preistipp wert. Einstiegsklasse Panasonic HDC-SD80 Verglichen mit den Mitbewerbern ist die Panasonic HDC-SD80 ein echter Ausstattungsriese; sie verfügt zwar nicht, wie die Canon, über einen Kopfhöreranschluss, eine manuelle Tonaussteuerung ist dennoch möglich. …weiterlesen

Aller Anfang ist HD

VIDEOAKTIV 4/2011 - Darüber hinaus bietet er die beste Weitwinkel wirkung und den potentesten Akku. Hin zu kommen Spezialitäten wie Zeitlupen aufnahmen und die Möglichkeit, Szenen direkt auf Festplatte zu archivieren. Panasonic bietet mit dem SD 80 ein gutes Gesamtpaket aus praktischen Funktionen wie Vorabaufnahme, großem Weitwinkel und hohem Zoom bei effek tivem Bildstabilisator. In der Bildqualität liegt er nicht an der Spitze des Testfelds, vor allem aus Aufnahmen bei wenig Licht holt er nicht allzu viel heraus. …weiterlesen

Glanzstücke

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2011 - Top-Leistung für relativ wenig Geld: Bei den neuen AVCHD-Spitzenmodellen von Canon und Panasonic wird sogar mancher Profi schwach - wegen 3D oder sagenhafter Lichtstärke.Testumfeld:Verglichen wurden drei AVCHD-Cams der Oberklasse. Geprüft wurden die Kriterien Bild, Ton, Bedienung, Messlabor und Ausstattung. …weiterlesen