Akkuschrauber im Vergleich: Heimwerkers bester Freund

Heimwerker Praxis: Heimwerkers bester Freund (Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Mit dem Kauf eines Akku-Bohrschraubers beginnt fast jede ‚Heimwerker-Karriere‘. Da sollte die Gerätewahl gut überlegt sein, zumal eine gute Oberklasse-Maschine bei 100 – 200 Euro liegt.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 6 Akku-Bohrschrauber, die mit Noten von 1,3 bis 1,6 bedacht wurden. Für die Betrachtungen zog man Bohren, Schrauben, Bedienung und Ausstattung heran.

  • AEG BS 14 G2

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 14,4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „‚Aus Erfahrung gut‘ war einmal ein Slogan von AEG. Unser Fazit: Für dieses Gerät stimmt das immer noch! Wer sich für den BS14 G2 entscheidet, erhält ein praxisgerecht zusammengestelltes Paket, an dem er bestimmt lange Spaß hat. Erfahrung zahlt sich eben aus.“

    BS 14 G2

    1

  • Stanley FMC520LB

    • Typ: Schlagbohrschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Akkuspannung (Leistung): 14,4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 40 Nm

    1,3; Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Egal ob Bohrleistung, Ausstattung oder Handhabung - in der Praxis überzeugt der Stanley FMC520LB durchweg. Angesichts der Leistung lässt sich die UVP von 200 EUR auch verkraften. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FMC520LB

    1

  • Bosch PSR 14,4 LI-2 (2011)

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 14,4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 40 Nm

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Ambitionierte Anfänger sollten sich den Bohrschrauber von Bosch einmal näher betrachten. Es handelt sich um ein ideales Einstiegsgerät mit modernen Technologien. Wem diese Variante zu kostspielig ist, der greift zur Variante mit einem einzelnen Akku. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PSR 14,4 LI-2 (2011)

    3

  • Einhell RT-CD 14,4/1 Li

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein verlässlicher Schrauber für alle, die auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Wert legen. Den Preistipp verpasst der Einhell RT-CD 14,4/1Li nur ganz knapp.“

    RT-CD 14,4/1 Li

    4

  • Skil 2421

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 2 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 14,4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 36 Nm

    1,5; Oberklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein typisches Skil-Gerät. Design und Bezeichnung wirken eher schlicht. Bei den Arbeitsleistungen liegt die Maschine aber wieder auf Augenhöhe mit den Wettbewerbern. In diesem Test wird das mit dem Preistipp belohnt.“

    2421

    4

  • Maktec MT070E

    • Typ: Bohrschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 14,4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,1 Ah;
    • Max. Drehmoment: 30 Nm

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wer nicht ständig am Limit arbeitet, sollte sich den Maktec MT070E einmal näher anschauen. Zum Preis von ca. 160 Euro wird ausgereifte Technik offeriert. Für den Fall der Fälle steht auch noch ein professionelles Händler- und Servicenetz dahinter.“

    MT070E

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Akkuschrauber