Video-HomeVision prüft Blu-ray-Player (4/2010): „Brot und Spiele“

Video-HomeVision: Brot und Spiele (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Schon römische Herrscher hielten ihr Volk mit Action-Spektakeln im Griff. Die neuen Blu-ray-Player des Jahres 2010 machen das Ganze sozialverträglicher - ohne Blutvergießen und staatliche Lenkung.

Was wurde getestet?

Es wurden drei Blu-ray-Player getestet. Die Testkriterien waren Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

  • Panasonic DMP-BD85

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Multimedia-Formate: DivX;
    • Schnittstellen: HDMI

    „überragend“ (90%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr knackiges Bild; kräftiger, dynamischer Sound; informatives Internet-Angebot; Ausstattung: WLAN und 7.1 Out.
    Minus: Schnellstart mit hohem Standby-Verbrauch.“

    DMP-BD85

    1

  • Sony BDP-S370

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 21,9 x 36;
    • Gewicht: 2 kg

    „sehr gut“ (89%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: kompaktes Gehäuse; hohe Formatkompatibilität; sehr übersichtliches Cross-Media-Bar-Menü.
    Minus: Schnellstart mit hohem Standby-Verbrauch.“

    BDP-S370

    2

  • LG BD570

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 214 x 45 mm;
    • Gewicht: 2 kg

    „sehr gut“ (87%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: einfache Bedienung, übersichtliches Menü; WLAN-Empfänger eingebaut; schneller Start aus Standby; Multimedia-Formate inklusive MKV.
    Minus: schwacher Analog-Klang.“

    BD570

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player