Video-HomeVision prüft Blu-ray-Player (4/2010): „Brot und Spiele“

Video-HomeVision: Brot und Spiele (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Schon römische Herrscher hielten ihr Volk mit Action-Spektakeln im Griff. Die neuen Blu-ray-Player des Jahres 2010 machen das Ganze sozialverträglicher - ohne Blutvergießen und staatliche Lenkung.

Was wurde getestet?

Es wurden drei Blu-ray-Player getestet. Die Testkriterien waren Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

  • Panasonic DMP-BD85

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Multimedia-Formate: DivX;
    • Schnittstellen: HDMI

    „überragend“ (90%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr knackiges Bild; kräftiger, dynamischer Sound; informatives Internet-Angebot; Ausstattung: WLAN und 7.1 Out.
    Minus: Schnellstart mit hohem Standby-Verbrauch.“

    DMP-BD85

    1

  • Sony BDP-S370

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 21,9 x 36;
    • Gewicht: 2 kg

    „sehr gut“ (89%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: kompaktes Gehäuse; hohe Formatkompatibilität; sehr übersichtliches Cross-Media-Bar-Menü.
    Minus: Schnellstart mit hohem Standby-Verbrauch.“

    BDP-S370

    2

  • LG BD570

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 430 x 214 x 45 mm;
    • Gewicht: 2 kg

    „sehr gut“ (87%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: einfache Bedienung, übersichtliches Menü; WLAN-Empfänger eingebaut; schneller Start aus Standby; Multimedia-Formate inklusive MKV.
    Minus: schwacher Analog-Klang.“

    BD570

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf