c't prüft Blu-ray-Player (4/2016): „Super Video Disc“

c't - Heft 9/2016

Inhalt

Die neue Blu-ray-Variante für ultrahochaufgelöste ‚4K‘-Filme soll ultimative Bildqualität liefern. Doch in der Praxis erweist sich der Weg zum perfekten Filmgenuss oft als steinig.

Was wurde getestet?

Zwei Ultra-HD-Blu-ray-Player befanden sich im Test. Eine Benotung fand nicht statt.

  • Panasonic DMP-UB900

    • Ultra-HD-Blu-ray: Ja;
    • 4k-Upscaling: Ja;
    • HDR10: Ja;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Streaming-Dienste: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Bildqualität; zweiter HDMI-Ausgang für ältere AV-Receiver; weitreichende Infos und Einstellmöglichkeiten.
    Minus: lückenhafte Medienunterstützung über USB/Netzwerk; etwas zähe Bedienung.“

    DMP-UB900
  • Samsung UBD-K8500

    • Ultra-HD-Blu-ray: Ja;
    • 4k-Upscaling: Ja;
    • HDR10: Ja;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Streaming-Dienste: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Bildqualität; zweiter HDMI-Ausgang für ältere AV-Receiver.
    Minus: HDR nicht abschaltbar; lückenhafte Medienunterstützung über USB/Netzwerk; Laufwerk und Lüfter in leisen Szenen hörbar.“

    UBD-K8500

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player