AUDIO prüft Blu-ray-Player (12/2008): „We Are Family“

AUDIO: We Are Family (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Eine Basis, drei Versionen: Der Blu-ray-Spieler von Funai dient auch Onkyo und Philips als Plattform für deren neue Player-Generation. Ist die Verwandtschaft deutlich oder gibt es Unterschiede? AUDIO machte den Gen-Test.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand waren drei Blu-ray-Player, die alle die Note „sehr gut“ erhielten. Getestet wurden unter anderem Klang, Bildqualität und Ausstattung.

  • Funai B1-M110

    • Abmessungen / B x T x H: 435 x 350 x 70 mm;
    • Gewicht: 4,1 kg;
    • Schnittstellen: HDMI

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 88 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Basis für die anderen Player; bietet das beste Preis-/ Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Keine analogen Mehrkanal-Ausgänge, keine HD-Dekoder.“

    B1-M110
  • Onkyo DV-BD606

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 537 x 452 x 164 mm;
    • DTS-HD: Ja

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 88 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Solider Player mit gutem Bild und gutem Ton.
    Minus: Keine analogen Mehrkanal-Ausgänge, keine HD-Dekoder.“

    DV-BD606
  • Philips BDP7200

    • Ultra-HD-Blu-ray: Nein;
    • 4k-Upscaling: Nein;
    • HDR10: Nein;
    • Dolby Vision: Nein;
    • Abmessungen / B x T x H: 435 x 348 x 70 mm;
    • DTS-HD: Ja

    „sehr gut“ (Spitzenklasse; 88 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Dolby TrueHD-Dekoder, Mehrkanalausgang.
    Minus: DTS-HD-Master Audio nur per Bitstream.“

    BDP7200

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blu-ray-Player