PC Magazin prüft Bildbearbeitungsprogramme (7/2013): „Pixel-Duell: Photoshop vs. Gimp“

PC Magazin: Pixel-Duell: Photoshop vs. Gimp (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Wie gut schlägt sich Gimp, das beste kostenlose Bildbearbeitungs-Programm, gegen die Bildretusche und Montage-Software der Profis, Adobe Photoshop? Beide haben eine riesige Fan-Gemeinde – und wir lassen David gegen Goliath antreten!

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwei Bildbearbeitungs-Programme. Sie wurden mit „sehr gut“ und „befriedigend“ bewertet. Als Kriterien wurden Funktionsumfang, Bedienung, Performance sowie Service und Support herangezogen.

  • Adobe Photoshop CC

    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Funktionsumfang: 45 von 50 Punkten;
    Bedienung: 18 von 20 Punkten;
    Performance: 14 von 15 Punkten;
    Service/Support: 12 von 15 Punkten.

    Photoshop CC

    1

  • Gimp 2.8.4

    • Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Professionelle Bildbearbeitung

    „befriedigend“ (57 von 100 Punkten)

    Funktionsumfang: 28 von 50 Punkten;
    Bedienung: 14 von 20 Punkten;
    Performance: 5 von 15 Punkten;
    Service/Support: 10 von 15 Punkten.

    2.8.4

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme