MAC LIFE prüft Bildbearbeitungsprogramme (6/2012): „Kleine Fotokünstler im Vergleich“

MAC LIFE: Kleine Fotokünstler im Vergleich (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Vom iPhone und iPad sind sie seit langem bekannt und sehr beliebt: die kleinen Apps, mit denen sich frisch aufgenommene Fotos mit allerlei Effekten versehen lassen. Neuerdings breitet sich diese Software-Spezies auch auf dem Mac aus. Nette Spielereien oder echte Konkurrenz zu Photoshop Elements & Co.?

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 7 Bildbearbeitungsprogramme für den Mac mit Bewertungen von 3 bis 5 von je 6 Punkten. Beurteilt wurden die Kriterien Einstelloptionen und Im-/Export-Funktionen.

  • Nik Software Snapseed (für Mac)

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte

    5 von 6 Punkten

    „Positiv: Sehr gute Bearbeitungsoptionen, Effekte kombinierbar, selektive Anpassung.
    Negativ: Beschränkte Anzahl an Texturen, Stilen usw.“

    Snapseed (für Mac)

    1

  • The Iconfactory Flare 1.0

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Fotoeffekte

    5 von 6 Punkten

    „Positiv: Sehr gute Bearbeitungsoptionen in Stapeln.
    Negativ: Presets eher unspektakulär.“

    Flare 1.0

    1

  • Ever Imaging Photo Effect Studio Pro 3

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte

    4 von 6 Punkten

    „Positiv: Große Auswahl an Effekten, Vignetten und Rahmen.
    Negativ: Effektstärke nicht regelbar.“

    Photo Effect Studio Pro 3

    3

  • MacPhun FX Photo Studio 2

    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Fotoeffekte

    4 von 6 Punkten

    „Positiv: Große Effektauswahl, Integration mit iPhoto, Export auch an Lightroom, Photoshop u.a.
    Negativ: Viele Wiederholungen bei den Effekten, geringe Einstelloptionen.“

    FX Photo Studio 2

    3

  • Acqualia Software Picturesque 2.0

    • Freeware: Nein

    3 von 6 Punkten

    „Positiv: Sehr einfache Bedienung.
    Negativ: Effekte sehr speziell einsetzbar.“

    Picturesque 2.0

    5

  • BeLight Software Image Tricks 3.0

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.5;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Einfache Bildbearbeitung

    3 von 6 Punkten

    „Positiv: Große Effektauswahl, schnell.
    Negativ: Mac-OS-X-Standardeffekte teilweise sehr einfach.“

    Image Tricks 3.0

    5

  • Deltoid Software Labs PhotoFilter

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6;
    • Freeware: Ja;
    • Typ: Nachbearbeitung, Fotoeffekte

    3 von 6 Punkten

    „Positiv: Große Effektauswahl, Filter übersichtlich kombinierbar.
    Negativ: Mac-OS-X-Standardeffekte teilweise sehr einfach.“

    PhotoFilter

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme