Bildbearbeitungsprogramme im Vergleich: Weniger Rauschen

COLOR FOTO: Weniger Rauschen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Plugins. Als Testkriterien dienten Bedienung, Funktionsumfang, Geschwindigkeit und Bildqualität.

  • 1

    Neat Image 6.2 Pro

    ABSoft Neat Image 6.2 Pro

    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Plug-in

    90 von 100 Punkten – Testsieger

    „Dank bester Bildqualität gepaart mit einfacher Bedienung kann Neat Image den Testsieg für sich verbuchen. Das Plugin lieferte immer einen Tick geringeres Rauschen bei gleichzeitig mehr erhaltenen Details und Farben – da kann man auch über die nicht mehr ganz moderne Oberfläche hinwegsehen.“

  • 2

    Noiseware Professional Plugin 4.0

    Imagenomic Noiseware Professional Plugin 4.0

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6, Mac OS X 10.5, Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Plug-in

    78,5 von 100 Punkten

    „Noiseware 4.0 Professional glänzt mit vollständigem Funktionsumfang und einfachster Bedienung. Die produzierte Qualität bewegt sich auf sehr hohem Niveau – hie und da hat Konkurrent Neat Image jedoch die Nase vorn.“

  • 3

    Noise Ninja Pro Bundle 2.3.6

    PictureCode Noise Ninja Pro Bundle 2.3.6

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6, Mac OS X 10.5, Win 7, Win XP, Win Vista;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Plug-in

    76,5 von 100 Punkten

    „Noise Ninja entfernte Rauschen zuverlässig, produzierte dabei aber oft etwas unschärfere Ergebnisse als die Konkurrenz. Den Preis wert ist das Programm allemal – besonders dann, wenn Fotografen auch das Aperture-Plugin und die Standalone-Version verwenden wollen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bildbearbeitungsprogramme