HEIMKINORAUM prüft Beamer (1/2014): „Sony VW500ES vs JVC X500 in UltraHD“

HEIMKINORAUM

Inhalt

Nach FullHD und 3D gibt es einen neuen Trend im Heimkino-Bereich: Immer mehr Hersteller springen auf den ‚4K‘-Zug auf, der seit Neustem als ‚Ultra High Definition‘, kurz UltraHD, beworben wird. Die 3860x2160 Bildpunkte liefern rund 8 Megapixel, was gegenüber FullHD tatsächlich eine Vervierfachung der Auflösung darstellt. Und immer mehr Heimkinofans werden auf diese Auflösung aufmerksam, weil sie sich eine deutliche Verbesserung der Bildqualität erhoffen. ...

Was wurde getestet?

Zwei Beamer wurden hinsichtlich ihrer 4K-Bildqualität miteinander verglichen. Die Produkte erhielten keine Endnoten.

  • JVC DLA-X500RBE

    • Native Auflösung: 1080p (1920x1080);
    • Helligkeit: 1300 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 21 dB;
    • Technologie: LCoS (D-ILA / SXRD);
    • Lens Shift: Ja

    ohne Endnote

    „... Das JVC eShift ist in der Lage, den analogen und zugleich scharfen Look des UHD-Ausgangsmaterials zu erhalten, der volle Detailreichtum wird aber nicht wiedergegeben. Die erreichte Auflösung liegt (wie erwartet) zwischen FullHD und UltraHD. Die ‚4K‘-Werbung des Herstellers ist daher als irreführend zu bezeichnen. Der JVC bietet eine hervorragende Gesamt-Performance und ist und bleibt eine Schwarzwert-Granate. ...“

    DLA-X500RBE
  • Sony VPL-VW500ES

    • Native Auflösung: 4K (4096 x 2160);
    • Helligkeit: 1700 ANSI Lumen;
    • Lichtquelle: Lampe;
    • Betriebsgeräusch: 26 dB;
    • Technologie: LCoS (D-ILA / SXRD);
    • Lens Shift: Ja

    ohne Endnote

    „... Trotz der großen Bildbreite und dem geringen Sichtabstand (zweifache Bildhöhe) können wir keine Pixel oder Artefakte erkennen. Es stellt sich eine absolut natürliche Bildschärfe ein, ohne digital nachgeschärft zu wirken. Das Auge gewinnt die Freiheit, sich auch auf kleine Details konzentrieren zu können, ohne dass der reale Bildeindruck verloren geht. Um es neumodisch zu formulieren: Trotz der Bildgröße ist die Auflösung auf der Leinwand höher, als die unserer Netzhaut, so dass wir keine einzelnen Pixel mehr wahrnehmen können ...“

    VPL-VW500ES

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Beamer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf