zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

5 Consumer-Electronics-Produkte: Drei-Punkte-Tests

Computer Bild

Was wurde getestet?

Unabhängig voneinander wurden fünf Produkte aus dem Consumer-Electronics-Bereich geprüft. Dabei handelte es sich um einen Tablet-PC, ein Smartphone, ein Festnetz-Telefon sowie um einen Desktop-PC und eine Backup-Software. Endnoten blieben jeweils aus.

  • Acronis True Image 2014

    • Betriebssystem: Win 7, Win XP, Win Vista, Win;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „Die Speichermöglichkeit für Images in der Cloud ist die einzige nennenswerte Neuerung, anonsten erinnert viel an den Vorgänger. Wer den nicht hat, kann getrost zugreifen.“

    True Image 2014
  • Medion LifeTab E7312 (MD 98488)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 305 g

    ohne Endnote

    „Trotz mäßigem Display: Wer ein kleines, handliches Tablet für wenig Geld sucht, macht mit dem Aldi-Tablet nichts verkehrt.“

    LifeTab E7312 (MD 98488)
  • Nokia Lumia 625

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    ohne Endnote

    „Das Lumia ist ein grundsolides Gerät ohne größere Schwächen. Der Bildschirm könnte Farben aber kräftiger darstellen. Die kostenlose Navigationslösung wertet das Gerät stark auf.“

    Lumia 625
  • Panasonic KX-PRW120

    • Anrufbeantworter: Ja;
    • Aufnahmezeit: 40 min;
    • Seniorentelefon: Nein;
    • Analog: Ja;
    • IP: Nein

    ohne Endnote

    „Das KX-PRW120 von Panasonic ist richtig pfiffig: Es ermöglicht Festnetztelefonate per Handy und verlängert die WLAN-Reichweite. Die Bedienung könnte aber einfacher sein.“

    KX-PRW120
  • Toshiba Qosmio PX30T-A-115

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-4710QM;
    • Grafikchipsatz: Nvidia GeForce GT 740M

    ohne Endnote

    „Toshibas Qosmio ist nicht nur schick, sondern auch gut verarbeitet und bestens ausgestattet. Das darf man aber auch verlangen von einem 1499 Euro teuren All-in-One-PC.“

    Qosmio PX30T-A-115

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Backup-Software