Autoreifen im Vergleich: Den Winter im Griff

Auto Bild sportscars - Heft 11/2015

Inhalt

In Schnee und Eis ist ein moderner Winterreifen jeder Herausforderung gewachsen. Doch auf nasser Piste trennt sich die Spreu vom Weizen.

Was wurde getestet?

Es wurden acht Winterreifen miteinander verglichen und mit Endnoten von „vorbildlich“ bis „nicht empfehlenswert“ beurteilt. Als Testkriterien wurden die Performance auf Schnee sowie nasser und trockener Fahrbahn herangezogen.

  • Continental ContiWinterContact TS 850 P; 225/45 R18 95V

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    „vorbildlich“

    „Stärken: sportliches Winterprofil mit ausgewogen sicheren Fahrqualitäten auf höchstem Niveau, beste Verzögerung auf nasser Piste, präzises Einlenkverhalten, sportlich dynamisches Trockenhandling, kraftstoffsparender Rollwiderstand, guter Komfort.
    Schwächen: leicht verlängerte Trockenbremswege.“

    ContiWinterContact TS 850 P; 225/45 R18 95V

    1

  • Dunlop Winter Sport 5; 225/45 R18 95V

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    „vorbildlich“

    „Stärken: spitzenmäßiger Winterreifen mit sportlich dynamischen Handlingeigenschaften bei allen Witterungsbedingungen, beste Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, präzises Lenkverhalten mit guter Rückmeldung, kurze Nass- und Trockenbremswege.
    Schwächen: nur durchschnittlicher Abrollkomfort.“

    Winter Sport 5; 225/45 R18 95V

    1

  • Pirelli Winter Sottozero 3; 225/45 R18 95V

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    „vorbildlich“

    „Stärken: Winterspezialist mit bester Seitenführung und sportlichen Handlingqualitäten auf verschneiter Strecke, vorzügliche Lenkpräzision mit guter Rückmeldung, stabil sicheres Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste, sehr gute Aquaplaningeigenschaften.
    Schwächen: leicht erhöhter Rollwiderstand.“

    Winter Sottozero 3; 225/45 R18 95V

    1

  • Michelin Pilot Alpin PA4; 225/45 R18 95V

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Stärken: Winterreifen mit überzeugenden Handlingqualitäten und bester Traktion auf verschneiter Piste, präzises Einlenkverhalten, stabile Seitenführung und sicheres Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste, angenehm leiser Abrollkomfort.
    Schwächen: leicht verlängerte Trockenbremswege.“

    Pilot Alpin PA4; 225/45 R18 95V

    4

  • Hankook Winter i*cept evo²; 225/45 R18 95V

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    „befriedigend“

    „Stärken: stabile Seitenführung und hohe Zugkraft auf Schnee, ausgewogen sichere Fahreigenschaften auf trockener Piste, geringer Rollwiderstand.
    Schwächen: untersteuerndes Fahrverhalten und leicht verzögertes Lenkansprechen bei Regen, verlängerte Nass- und Trockenbremswege.“

    Winter i*cept evo²; 225/45 R18 95V

    5

  • Nokian WR D4; 225/45 R18 95V

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    „befriedigend“

    „Stärken: gute Verzögerung und stabile Seitenführung auf verschneiter Strecke, kurze Trockenbremswege, kraftstoffsparender Rollwiderstand.
    Schwächen: verzögertes Lenkansprechen, mäßige Lenkpräzision und leicht übersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Strecke.“

    WR D4; 225/45 R18 95V

    5

  • Vredestein Wintrac Xtreme S; 225/45 R18 95Y

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: Y (bis 300 km/h)

    „befriedigend“

    „Stärken: gute Verzögerung auf verschneiter Piste, leises Abrollgeräusch, geringer Rollwiderstand.
    Schwächen: untersteuerndes Fahrverhalten auf verschneiter und nasser Strecke, verzögertes Einlenkverhalten, verlängerte Bremswege auf nasser und trockener Strecke.“

    Wintrac Xtreme S; 225/45 R18 95Y

    5

  • Horizon Tire Polar Star 5; 225/45 R18 95V

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 225 mm;
    • Reifenquerschnitt: 45%;
    • Durchmesser: 18 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    „nicht empfehlenswert“

    „Stärken: kurze Trockenbremswege.
    Schwächen: gefährlicher Billigreifen mit eingeschränkten Winter- und Nässequalitäten, dramatisch verlängerte Nassbremswege, unharmonisch untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und verschneiter Piste, verzögertes Lenkansprechen, hoher Rollwiderstand.“

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen