14 Motorrad-Scheinwerfer: Mach mal Licht an!

MOTORRAD

Inhalt

Kleiner Aufwand, ganz große Wirkung - die einfachste Motorrad-Tuningmaßnahme betrifft nicht den Motor. Mit der richtigen Lampe gibt der Scheinwerfer noch mehr Gas.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 14 Scheinwerferlampen. Sie erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „mangelhaft“.

  • Osram Night Racer

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Sehr gute Reichweite, Ausleuchtung der Gegenfahrbahn durchschnittlich. Hohe Beleuchtungsstärke, fairer Preis.“

    Night Racer

    1

  • Philips MotoVision

    „sehr gut“

    „Ähnlich wie Osram Night Racer, etwas teurer, dafür orangefarbene Reflexion für bessere Sichtbarkeit.“

    MotoVision

    1

  • Philips XP Moto

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Hervorragende Reichweite (über 80 Meter) und breite Ausleuchtung, überragende Beleuchtungsstärke.“

    XP Moto

    1

  • Narva Speziallampen Range Power Blue+

    „gut“

    „Gute Reichweite (über 70 Meter), gute Ausleuchtung beider Fahrbahnhälften, ordentliche Beleuchtungsstärke.“

    Range Power Blue+

    4

  • Osram Original

    „gut“

    „Minimal kürzere Reichweite als die Narva-Lampe, ansonsten gleiches Qualitäts-Level, aber etwas günstiger.“

    4

  • Beru Powerlight H4 +50%

    „befriedigend“

    „Unterscheidet sich kaum vom Beru-Standardmodell - was ist ‚Powerlight‘? Etwas höhere Beleuchtungsstärke.“

    Powerlight H4 +50%

    6

  • Light Distribution Blue Hammer H4

    • Leistung: 66,5 W;
    • Spannung: 12 V

    „befriedigend“

    „Solide, aber keine brillante (Reichweiten-) Leistung. Attraktiver Preis. ‚Xenon-Effect‘ ist reine Werbe-Trommelei.“

    Blue Hammer H4

    6

  • Beru Autolicht

    „ausreichend“

    „Kurze Reichweite, wenig Licht; mäßige Messwerte - keine tolle Leistung. Immerhin sind alle Normwerte okay.“

    Autolicht

    8

  • Cartrend Halogen H4

    „mangelhaft“

    „Sehr schmales Lichtbündel, minimale Reichweite auf der Fahrbahnmitte. Geometrie und Beleuchtungsstärke mies.“

    9

  • Eufab Lampenbox

    „mangelhaft“

    „Schmales Lichtbündel, linker Fahrbahnrand kaum ausgeleuchtet. Geometrie-Fehler, geringste Beleuchtungsstärke.“

    9

  • Profi-Licht H4-Lampe

    „mangelhaft“

    „Erstaunlich gute Reichweite, gute Vorfeld-Ausleuchtung, befriedigende Breite, aber indiskutable Geometrie-Werte.“

    9

  • Ring Automotive Ice Blue

    „mangelhaft“

    „Kurze Reichweite und wenig Licht, inhomogene Vorfeld-Ausleuchtung. Geometrie und Beleuchtungsstärke mies.“

    Ice Blue

    9

  • Unitec H4 Halogen

    „mangelhaft“

    „Kurze Reichweite und wenig Licht, geringe Breite. Und bei Geometrie und Beleuchtungsstärke auch Dunkelheit.“

    9

  • Carlex Autobulb

    „mangelhaft“

    „Schmales Lichtbündel, noch akzeptable Reichweite. Schwächelt bei der Geometrie-Messung und Beleuchtungsstärke.“

    9

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradbeleuchtungen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf