zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Autobatterien im Vergleich: Watt Ihr Volt

CAMPING CARS & Caravans

Inhalt

Boardbatterien werden leistungsfähiger - oder leichter. Manche sogar beides. Aber lohnt die Anschaffung modernster Energieträger? ...

Was wurde getestet?

Drei Autobatterien wurden miteinander verglichen. Endnoten blieben jedoch aus.

  • Yellow Top 5.5

    Optima Yellow Top 5.5

    • Typ: Starterbatterie

    ohne Endnote

    „Plus: relativ günstig; gemessen am Preis hohe Lebensdauer ... gute Performance bei hohen Lade- und Entladeströmen; insgesamt sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Energiekosten nur minimal über denen von Super B.
    Minus: sehr schwer; großer Platzbedarf.“

  • Super B LiFePo4

    ohne Endnote

    „Plus: technisch sehr aufwendiges Batteriemanagementsystem (billigen LiFePo4-Akkus weit überlegen); wiegen bei vergleichbarer Kapazität weniger als die Hälfte von AGM-DC-Batterien; optimal für den Betrieb von Wechselrichtern ... kurze Ladezeiten, da keine lange Nachladung zur Batteriepflege nötig ...
    Minus: sehr teuer; keinerlei Langzeiterfahrungen.“

  • Varta Professional AGM Deep Cycle

    ohne Endnote

    „Plus: sehr robuste AGM-Deep-Cycle-Spiralzellen-Batterie; exzellente Langzeiterfahrungen ... eignet sich perfekt für kompakte Camper; bessere Performance bei hohen Lade- und Entladeströmen als ‚normale‘ AGM-DeepCycle-Batterien ... nur 13 Liter Platzbedarf.
    Minus: aktuell nur mit maximal 75 Ah zu bekommen; spezielle Halterung nötig.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autobatterien