Autos im Vergleich: Das Dreimaldrei des 4x4

OFF ROAD: Das Dreimaldrei des 4x4 (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Wie gut kann sich der neue Jeep Grand Cherokee gegen die Konkurrenz im Gelände schlagen? Wir haben zwei bewährte Offroader mit Dreiliter-Diesel dazugebeten.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Autos, die ohne Bewertung blieben.

  • Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Quadra-Trac II Automatik (177 kW) [10]

    Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Quadra-Trac II Automatik (177 kW) [10]

    • Typ: SUV, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,3;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Wer einen schnellen Reisewagen sucht, der auch auf Passstraßen einen guten Schnitt schafft, ist mit dem Jeep am besten bedient. Der Fahrdynamiker unter den dreien steckt die Konkurrenz auf der Straße in die Tasche. Weniger begabt ist der neue Granny dagegen im Gelände.“

    Info: Dieses Produkt wurde von OFF ROAD in Ausgabe 8/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Discovery 4 3.0 TDV6 Allrad Automatik (155 kW) [09]

    Land Rover Discovery 4 3.0 TDV6 Allrad Automatik (155 kW) [09]

    • Typ: Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 10,4;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Im Segment ist der Disco immer noch das Maß der Dinge, wenn es um Geländegängigkeit geht. Sein Fahrwerk beweist, dass auch Einzelradaufhängung etwas kann. Auf der Straße ist er zwar komfortabel, aber auch ziemlich behäbig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von OFF ROAD in Ausgabe 11/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Land Cruiser 3.0 D-4D Automatik (140 kW) [09]

    Toyota Land Cruiser 3.0 D-4D Automatik (140 kW) [09]

    • Typ: Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,9;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Schön, dass es so etwas (noch) gibt! Fast so geländegängig wie der Land Rover, bietet er die höchste Nutzlast und eine sehr robuste, immer noch fernreisetaugliche Konstruktion.“

    Info: Dieses Produkt wurde von OFF ROAD in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos