auto motor und sport - Heft 1/2011

Inhalt

Als Neuwagen sind Oberklasse-Limousinen exklusiv und teuer, doch schon nach fünf Jahren bekommt man S-Klasse und Co. zum Preis eines neuen Golf. Wenn nur die hohen Unterhaltskosten nicht wären.

Was wurde getestet?

Es befanden sich sechs gebrauchte Oberklasse-Limousinen im Test.

  • Audi A8 [02]

    • Allradantrieb: Ja
    • Frontantrieb: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „In der Oberklasse übernimmt der Audi A8 die Rolle des Sportlers. Die meist mit dem Allradantrieb Quattro offerierte Limousine gilt zudem laut Dekra-Mängelreport als Musterknabe ihrer Klasse. ... Für Wenigfahrer eine Überlegung wert ist der kultivierte 4,2-Liter-V8-Benziner.“

    A8 [02]
  • BMW 7er [01]

    • Heckantrieb: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „... Mittlerweile gilt der Siebener als einer der solidesten Vertreter seiner Klasse. Vier Jahre alte Exemplare findet man ab rund 20000 Euro. Empfehlenswert ist der Dreiliter-Diesel 730i.“

    7er [01]
  • Jaguar XJ [03]

    • Heckantrieb: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 3
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Die von 2003 bis 2009 gebauten Jaguar XJ sind die letzten im klassischen Designstil der Marke, aber technisch ganz auf der Höhe der Zeit und in puncto Zuverlässigkeit auf klassentypisch hohem Niveau. Die Motoren überzeugen ebenso wie die von ZF stammenden Automatikgetriebe. Mit dem 2,7-Liter-V6-Diesel (207 PS) steht neben den kraftvollen V8-Benzinern auch ein kultivierter und sparsamer Antrieb zur Verfügung. ...“

    XJ [03]
  • Lexus LS [07]

    • Typ: Oberklasse
    • Allradantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 9,3
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Für Gebrauchtwagenkäufer hält Lexus ein einmaliges, attraktives Angebot bereit: Wer sich für ein bis zu fünf Jahre oder 160000 Kilometer altes Modell entscheidet, erhält drei Jahre Garantie. Dabei sind Zweifel an der Haltbarkeit für die geringe Verbreitung des LS weniger verantwortlich als die sehr kleine Modellpalette. ...“

    LS [07]
  • Mercedes-Benz S Limousine [05]

    • Typ: Oberklasse
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Mit der 2005 eingeführten S-Klasse der Baureihe W221 untermauerte Mercedes wieder seine Dominanz in der Oberklasse. Die geräumige Limousine kombiniert fortschrittliche Technik und Sicherheitsausstattung mit exzellentem Federungs- und Antriebskomfort. ...“

    S Limousine [05]
  • VW Phaeton [02]

    • Allradantrieb: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Um in der automobilen Oberklasse erfolgreich zu sein, braucht es hohen Fahrkomfort, hervorragende Verarbeitung und gute Fahrleistungen. So gesehen hat VW beim Phaeton alles richtig gemacht. Dass die Limousine trotzdem kein Erfolgsmodell ist, liegt wohl vor allem am fehlenden Image. Wer das VW-Emblem jedoch nicht als Manko empfindet, bekommt mit dem Phaeton ein luxuriöses Auto zum attraktiven Preis ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 15/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Phaeton [02]

Tests

Mehr zum Thema Autos

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf