Autos im Vergleich: Ist höher immer besser?

Auto Bild - Heft 49/2015

Inhalt

Kompakter gegen SUV - wir vergleichen in elf Paarungen, ob sich der Aufstieg lohnt.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 6 SUV und 6 Kompakte. Es trat jeweils ein SUV gegen einen Kompaktwagen desselben Herstellers an. 10 Wagen wurden anhand der Kriterien Karosserie, Komfort, Fahrspaß, Image und Kosten geprüft und erhielten keine Endnoten. Die beiden Autos der Marke Volkswagen wurden anhand des Easy-Index (Einstieg, Beladen, Wendekreis, Funktionalität ...) betrachtet und wurden mit 63 und 76,5 von 100 möglichen Punkten bewertet.

Im Vergleichstest:

Mehr...

2 Wagen der Marke Volkswagen im Vergleichstest

  • VW Tiguan [16]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    76,5 von 100 Punkten – Sieger

    „Selbst wer SUV nicht mag, kann Gefallen am Tiguan finden. Er ist spürbar praktischer als ein klassischer Kompakter - ohne dass er zu sehr auf dicke Hose macht. Auch Verbrauch und Preise bleiben im Rahmen. ...“

    Tiguan [16]

    1

  • VW Golf VII [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    63 von 100 Punkten

    Einstieg: 4 von 10 Punkten;
    Sitzhöhe: 7 von 10 Punkten;
    Sitzposition: 8 von 10 Punkten;
    Beladen: 6 von 10 Punkten;
    Verkehrsfläche: 5 von 10 Punkten;
    Wendekreis: 6 von 10 Punkten;
    Funktionalität: 9 von 10 Punkten;
    Bedienbarkeit: 8 von 10 Punkten;
    Variabilität: 5 von 10 Punkten;
    Easy-Extras: 5 von 10 Punkten.

    Golf VII [12]

    2

2 Wagen der Marke BMW im Vergleichstest

  • BMW X1 xDrive25d Steptronic (170 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote – Sieger

    Karosserie: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Komfort: „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Image: „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen);
    Kosten: „mangelhaft“ (1 von 5 Sternen).

    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild in Ausgabe 2/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    X1 xDrive25d Steptronic (170 kW) [15]

    1

  • BMW 125d 5-Türer Steptronic (165 kW) [15]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    Karosserie: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen);
    Komfort: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen);
    Image: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Kosten: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen).

    125d 5-Türer Steptronic (165 kW) [15]

    2

2 Wagen der Marke Mercedes-Benz im Vergleichstest

  • Mercedes-Benz A 180 Limousine 7G-DCT (90 kW) [15]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,3;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote – Sieger

    Karosserie: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen);
    Komfort: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Image: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Kosten: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen).

    A 180 Limousine 7G-DCT (90 kW) [15]

    1

  • Mercedes-Benz GLA 180 7G-DCT (90 kW) [13]

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,7;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    Karosserie: „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen);
    Komfort: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Image: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Kosten: „ausreichend - mangelhaft“ (1,5 von 5 Sternen).

    GLA 180 7G-DCT (90 kW) [13]

    2

2 Wagen der Marke Mazda im Vergleichstest

  • Mazda CX-3 Skyactiv-G 120 6-Gang manuell Sports-Line (88 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote – Sieger

    Karosserie: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Komfort: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Image: „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen);
    Kosten: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen).

    CX-3 Skyactiv-G 120 6-Gang manuell Sports-Line (88 kW) [15]

    1

  • Mazda 3 5-Türer Skyactiv-G 120 6-Gang manuell Sports-Line (88 kW) [13]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    Karosserie: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Komfort: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Image: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen);
    Kosten: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen).

    3 5-Türer Skyactiv-G 120 6-Gang manuell Sports-Line (88 kW) [13]

    2

2 Wagen der Marke Peugeot im Vergleichstest

  • Peugeot 308 1.2 PureTech 130 6-Gang manuell Stop&Start Allure (96 kW) [13]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote – Sieger

    Karosserie: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Komfort: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Image: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Kosten: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen).

    308 1.2 PureTech 130 6-Gang manuell Stop&Start Allure (96 kW) [13]

    1

  • Peugeot 2008 1.2 PureTech 130 Stop&Start 6-Gang manuell Allure (96 kW) [13]

    • Typ: SUV, Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    Karosserie: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Komfort: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Image: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen);
    Kosten: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen).

    2008 1.2 PureTech 130 Stop&Start 6-Gang manuell Allure (96 kW) [13]

    2

2 Wagen der Marke Honda im Vergleichstest

  • Honda HR-V 1.5i-VTEC 6-Gang manuell Elegance (96 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote – Sieger

    Karosserie: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Komfort: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Image: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Kosten: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen).

    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    HR-V 1.5i-VTEC 6-Gang manuell Elegance (96 kW) [15]

    1

  • Honda Jazz 1.3 i-VTEC 6-Gang manuell Elegance (75 kW) [15]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    Karosserie: befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Komfort: „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen);
    Fahrspaß: „ausreichend - mangelhaft“ (1,5 von 5 Sternen);
    Image: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen);
    Kosten: „gut“ (4 von 5 Sternen).

    Jazz 1.3 i-VTEC 6-Gang manuell Elegance (75 kW) [15]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos