Beat prüft Audio-Software (8/2014): „Neue Synth-Plug-ins“

Beat: Neue Synth-Plug-ins (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Geprüft wurden 4 Synth-Plug-ins. Sie erhielten 4,5 bis 5,5 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • Embertone Friedlander Violin

    • Typ: Sample-Sammlung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten – Geheimtipp der Redaktion

    „... Nicht zuletzt dank des großen Angebots an Spielweisen sowie echten Legato- und Portamento-Samples ist die virtuelle Solovioline ausgesprochen nuanciert und dynamisch spielbar. Für einen besonders lebendigen Klang sorgt dabei das feinfühlig dosierbare Vibrato ... Wer die Geduld mitbringt, die Bedienung des Instruments zu erlernen, wird mit bemerkenswert realistischen Resultaten belohnt.“

    Friedlander Violin
  • Sample Logic Arpology

    • Typ: Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Mit seiner bis ins kleinste Detail durchdachten Bedienoberfläche, einem facettenreichen Klangfundus sowie einem immensen Kreativpotenzial ist Arpology ... das bisherige Meisterstück von Sample Logic. Ob klassische Arpeggios, hypnotische Grooves, komplexe Sequenzen oder abgefahrene Glitch-Rhythmen gefragt sind: Der mächtige Step Animator ist ein Garant für ausdrucksstarke melodische und rhythmische Muster. ...“

    Arpology
  • Steinberg WaveLab 8.5

    • Typ: Audio-Editor, Sequenzer / Produktionssoftware;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Version 8.5 wertet Wavelab noch weiter auf. Besonders gefallen haben uns die innovativen Watch Folder. Der Encoder-Checker ist zwar keine neue Idee, aber doch sehr nützlich. Mit dem Multiformat-Rendering und der AAC-Unterstützung bringt Steinberg zudem Features, die so mancher User bisher vermisst haben mag. Angesichts dieser Verbesserungen erscheint der Update-Preis als äußerst fair.“

    WaveLab 8.5
  • Root-Sounds Percussive Innuendo

    • Typ: Sample-Sammlung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    4,5 von 6 Punkten – Preis-Tipp der Redaktion

    „Dank eines großen, facettenreichen Angebots ausdrucksstark und dynamisch spielbarer Percussion-Instrumente vermag die Library auch ohne maßgeschneiderte Bedienoberfläche zu überzeugen. ... Mit seinem durchsetzungsfähigen Klang harmoniert Percussive Innuendo dabei hervorragend mit anderen Orchesterbibliotheken.“

    Percussive Innuendo

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software