Beat prüft Audio-Software (5/2012): „Neue Effekt-Plug-ins“

Beat: Neue Effekt-Plug-ins (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Es wurden vier Effekt-Plug-ins unabhängig voneinander getestet und beurteilt. Die Bewertungen reichten von 5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • FXpansion Etch

    • Typ: Plug-in;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „... Mit seinem ebenso kraft- wie charaktervollen Filter und seiner hervorragend klingenden Resonanz ist Etch ein echtes Klangmonster, das sowohl bei bissigen Sounds als auch bei sanften Filtereffekten brilliert. Angesichts seines exzellenten, lebendigen Klangs sowie seiner bemerkenswerten Flexibilität schaut man gerne über den recht hohen CPU-Bedarf des Plug-ins hinweg.“

    Etch
  • SPL - Sound Performance Lab De-Esser Collection

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Wie von den Plug-ins der Analog-Code-Serie gewohnt erhält der Käufer Studiowerkzeuge in erstklassiger Qualität. Die beiden De-Esser zeichnen sich durch ein sehr musikalisches Verfahren zur Zischlautentfernung aus, wobei insbesondere das zweibandige Modell äußerst effektiv und unauffällig zu Werke geht. Einen dicken Pluspunkt verdienen die einfache Bedienbarkeit sowie die M/S-Funktionen ...“

    De-Esser Collection
  • 112db Redline Reverb

    • Typ: Plug-in;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „Redline Reverb erfindet das Rad zwar nicht neu, glänzt aber als vielseitiger Reverb-Prozessor mit einem ausgesprochen warmen und sehr musikalischen Klang, der wohlige Erinnerungen an Lexicons Klassiker weckt. Ob subtile Raumsimulationen oder prägnante Halleffekte gefragt sind: Dank der vielfältigen Editier-Optionen erweist sich das Plug-in als sehr flexibel, wobei eine Vielzahl klassischer Anwendungen abgedeckt werden. ...“

    Redline Reverb
  • Xils Lab Chor'X

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „Als eines der am besten klingenden Chorus-Plug-ins ist Chor'X eine echte Geheimwaffe für subtile bis drastische Modulationseffekte mit einer Extraportion Vintage-Charme. Dank seiner cleveren Stereofunktionen glänzt das Plug-in darüber hinaus, wenn es darum geht, in Mixen einen Eindruck von Tiefe und Raum zu erzeugen. ...“

    Chor'X

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software