Beat prüft Audio-Software (3/2015): „Effekt-Plug-ins“

Beat: Effekt-Plug-ins (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Was wurde getestet?

Fünf Effekt-Plug-ins wurden in Augenschein genommen und erhielten Bewertungen von 5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • U-he Audio Presswerk

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Ob die sanfte Verdichtung von Gesang ... das Zusammenschweißen von Instrumentengruppen, das Erhöhen der Lautheit fertiger Mixe ... gefragt ist: Mit Presswerk ist u-he ein charaktervoller und äußerst leistungsfähiger Dynamikprozessor geglückt, der in puncto Vielseitigkeit und Bedienkomfort seinesgleichen sucht. Neben dem exzellenten, kraftvollen Sound ist die wunderbar intuitive Bedienung hervorzuheben.“

    Presswerk
  • Universal Audio VSM-3 Mix Satellite

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Der VSM-3 ist ein echtes Ausnahmewerkzeug. Ob man Audiomaterial dezent anfetten, auf Vintage-Sound trimmen oder einfach nur in den Vordergrund rücken möchte, alle Bearbeitungen sind im Handumdrehen erledigt. Mit harten Drive-Einstellungen macht das Plug-in auch als Verzerrer eine hervorragende Figur. Die Klangqualität ist überragend, einen derart plastischen Sound findet man in der Softwarewelt sonst kaum.“

    VSM-3 Mix Satellite
  • MeldaProduction MDrumLeveler

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Als flexibler Helfer zur Bearbeitung von Schlagzeug-Performances hat MDrum-Leveler uns voll überzeugt. Er liefert schon nach kurzer Einarbeitung nahezu perfekte Ergebnisse und bietet darüber hinaus zahlreiche Zusatzfeatures wie einen Mono/Stereo- und einen Surround-Modus. Neben der enormen Funktionsvielfalt und dem Kreativpotenzial verdient auch die durchdachte Bedienung ein dickes Lob.“

    MDrumLeveler
  • Tokyo Dawn Labs TDR VOS SlickEQ Gentleman's Edition

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten – Geheimtipp der Redaktion

    „SlickEQ GE verbindet hervorragende Klangeigenschaften mit einigen interessanten Funktionen. Er ist sehr übersichtlich gestaltet, einfach zu bedienen und ... äußerst vielseitig einsetzbar. Besonders gefallen hat uns ferner die hervorragend klingende Sättigung. Sie arbeitet eher subtil, kann also nicht als Verzerrer missbraucht werden, dem Eingangssignal aber durchaus das gewisse Etwas an analogem Charme einhauchen.“

    TDR VOS SlickEQ Gentleman's Edition
  • NuGen Audio MasterCheck

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „Nicht zuletzt dank der Level-Matching-Funktion können wir MasterCheck nicht nur fürs Mastering empfehlen, sondern auch für zahlreiche andere Audio-Anwendungen. Mitbewerber wie Meter Plugs Perception bieten zwar eine ähnliche Funktionalität, lassen aber das aussagekräftige Metering ...“

    MasterCheck

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software