Beat prüft Audio-Software (2/2015): „Neue Synth-Plug-ins“

Beat - Heft 3/2015

Was wurde getestet?

Näher untersucht wurden 5 Synth-Plug-ins. Die Produkte erhielten Bewertungen von 5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • Impact Soundworks Rhapsody

    • Typ: Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Wenn Sie eine umfangreiche und universelle Orchester-Percussion-Library zu einem attraktiven Preis suchen, werden Sie bei Rhapsody fündig. Aufgrund ihres klaren, neutralen Klangcharakters erweist sich die Bibliothek in der Praxis als äußerst vielseitig ... Neben der großen Auswahl nuancenreich spielbarer Instrumente verdient zudem die geradlinige, intuitive Bedienung ein dickes Lob.“

    Rhapsody
  • Heavyocity Master Sessions Ensemble Drums Collection

    • Typ: Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „... nicht die vielseitigste Percussion-Library, aber das, was sie kann, kann sie hervorragend. So brilliert sie mit umfangreichen Möglichkeiten zur Klangbearbeitung und -zerstörung sowie einem äußerst wuchtigen Sound - perfekt für epische Scores und Trailer-Musik! Durch die geschickte Kombination der Kits und Loops lassen sich dabei im Handumdrehen lebendige Percussion-Arrangements erzielen.“

    Master Sessions Ensemble Drums Collection
  • Cinematique Instruments Ensemblia

    • Typ: Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „Mit Ensemblia lassen sich auf spielerische Weise lebendige, organische Arrangements erzeugen, die nicht nur in Minimal Music und Kompositionen für Film und TV, sondern auch in zeitgemäßer Pop-Musik farbenfrohe Akzente setzen können. Die inspirierenden Presets stellen eine gute Grundlage für eigene Kreationen dar. Ein außergewöhnliches Kreativwerkzeug mit hohem Spaßfaktor und gewohnt gelungenem Klang.“

    Ensemblia
  • Plugin Boutique BigKick

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten – Geheimtipp der Redaktion

    „Eine intuitive Bedienung und eine perfekte Einbindung von Samples machen BigKick zu einem der aktuell interessantesten Plug-ins zur Erzeugung von Bassdrums. Dabei trifft ein kraftvoller, knackiger Sound auf flexible Klangbearbeitungsoptionen sowie eine einfache Bedienung.“

    BigKick
  • TubeOhm Super Bruno III

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „War Bruno bisher ‚nur‘ ein gut klingender Juno-Klon, ermöglicht Version 3 dank Sample-Sektion, Step-Sequenzer und erweiterten Effekten jetzt auch interessante Hybrid-Klänge und komplexe Sequenzen. Auch bei lebendigen Flächen und Lead-Sounds kann das Plug-in seine Stärken ausspielen.“

    Super Bruno III

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software