Beat prüft Audio-Software (2/2014): „Neue Synth-Plug-ins“

Beat: Neue Synth-Plug-ins (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Was wurde getestet?

Sechs Audio-Programme befanden sich im Vergleichstest. Sie erhielten Bewertungen von 4 bis 6 von jeweils 6 Punkten.

  • Spitfire Hans Zimmer Percussion: London Ensembles

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „HZ01 brilliert mit einem immensen Spektrum verschiedener Instrumente und Artikulationen, einem fantastischen Raumklang sowie weitreichenden Möglichkeiten, Ihren persönlichen Percussion-Sound zu formen. Aufgrund des realistischen Klangs der Instrumente sowie der unterschiedlichen Mikrofonmixe bleiben Ihnen bei der Nachbearbeitung viele Möglichkeiten offen. ...“

    Hans Zimmer Percussion: London Ensembles

    1

  • UVI Urban Suite

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Mit der Urban Suite gelingt es UVI ein weiteres Mal, uns restlos zu begeistern. Die leistungsfähige Workstation besticht nicht nur mit ausgezeichneten Klangeigenschaften und einer bemerkenswerten Vielseitigkeit, sondern auch mit einem hohen Bedienkomfort und einem hohen Spaßfaktor. Positiv hervorzuheben ist zudem das hervorragende Preisleistungsverhältnis der Kollektion.“

    Urban Suite

    1

  • 8Dio Adagietto

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Adagietto ist eine vielseitige, inspirierende Streicherbibliothek mit einem wunderbar warmen Grundsound sowie einem schönen Raumklang, mit der man schnell ausdrucksstarke Ergebnisse erzielt. Die enthaltenen Ensembles decken die wichtigsten Artikulationen ab und beherrschen die komplette Klaviatur zwischen sanft und lyrisch sowie leidenschaftlich und episch. ...“

    Adagietto

    3

  • Tone2 Nemesis

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten – Geheimtipp der Redaktion

    „Ein eigenständiger, frischer Klang, eine flexible Synthesearchitektur mit inspirierendem Arpeggiator und tollen Effekten, eine riesige Preset-Bibliothek und eine intuitive Bedienoberfläche: Es gibt viele Gründe, Nemesis zu lieben. Angesichts dieser Stärken fallen kleine ergonomische Schwächen wie das etwas umständliche Aufklappmenü bei der Wellenformanwahl kaum ins Gewicht. ...“

    Nemesis

    4

  • Wave Alchemy Bass Pedals

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten – Preis-Tipp der Redaktion

    „... Bass Pedals fängt die rohe Urgewalt des Moog Taurus auf eindrucksvolle Weise ein und begeistert mit wunderbar kraftvollen und lebendigen Presets sowie umfangreichen Klangmanipulationsmöglichkeiten. Auch die intuitive Bedienoberfläche und das hervorragende Preisleistungsverhältnis der Sample-Bibliothek lassen beide Daumen nach oben schnellen.“

    Bass Pedals

    4

  • Sound Guru The Mangle

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 7, Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    4 von 6 Punkten

    „The Mangle ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug zum Experimentieren mit Samples, ohne bahnbrechende Features, dafür mit schnellem Workflow. Für musikalische Ergebnisse muss man etwas Geduld mitbringen. Wer Sounds bis zum Anschlag verbiegen möchte, kann bedenkenlos zugreifen, allen anderen empfiehlt sich ein Antesten der Demoversion.“

    The Mangle

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software