Beat prüft Audio-Software (10/2013): „Neue Synth-Plug-ins“

Beat: Neue Synth-Plug-ins (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Was wurde getestet?

Fünf Audio-Programme befanden sich unabhängig voneinander im Vergleich. Sie erhielten 5,5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • 8Dio Adagio Cellos

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win XP;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten

    „Aufgrund des großen Angebots verschiedener Spielweisen ist bei den Adagio Cellos eine längere Einarbeitung nötig als bei den meisten Mitbewerbern. Wer die entsprechende Geduld aufbringt, wird mit vielfältigen musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten belohnt. ... Die Instrumente überzeugen mit einer enormen Expressivität sowie einem eleganten und überaus lebendigen Klang ...“

    Adagio Cellos
  • Impact Soundworks Juggernaut

    • Typ: Software-Instrument, Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Keine Frage: Mit Juggernaut ist Impact Soundworks ein großer Wurf gelungen. Zu einem günstigen Preis erhalten Sie ein virtuelles Instrument mit ausdrucksstarkem und kraftvollem Klang, das seine Stärken nicht nur in modernen Hybrid-Scores, sondern auch in zeitgemäßen elektronischen Stilrichtungen ausspielt. ...“

    Juggernaut
  • Sample Logic Impakt

    • Typ: Software-Instrument, Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Mit Impakt erhalten Sie eine wunderbare Vielfalt perkussiver und melodisch spielbarer Sounds, die nicht nur in Film-, TV- und Game-Musik energie- und stimmungsvolle Akzente setzen. Dank der flexiblen Eingriffsmöglichkeiten bietet die facettenreiche Bibliothek ein enormes Kreativpotenzial für Klangforscher. ...“

    Impakt
  • Native Instruments Abbey Road 50s Drummer

    • Typ: Sample-Sammlung, Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Ein weiteres Mal ist es Native Instruments gelungen, den Schlagzeugsound einer Dekade eindrucksvoll einzufangen. Mit ihrem mittenlastigen, präsenten Charakter setzen sich die beiden nuanciert spielbaren Kits des Abbey Road 50s Drummer auch in modernen Produktionen durch. Neben den umfangreichen klanglichen Anpassungsmöglichkeiten verdient auch die inspirierende Groove-Bibliothek ein dickes Lob.“

    Abbey Road 50s Drummer
  • Steinberg Triebwerk

    • Typ: Software-Instrument, Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten

    „Wie auch seine Kollegen Hypnotic Dance und Dark Planet glänzt Triebwerk als hervorragender Ideenlieferant mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten. Dabei bringt insbesondere der geniale Flexphraser ordentlich Leben in die Bude. Auch in puncto Klangqualität und -vielfalt sowie Bedienkomfort präsentiert sich das Plug-in vorbildlich. Klasse!“

    Triebwerk

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software