Beat prüft Audio-Software (9/2012): „Neue Effekt-Plug-ins“

Beat: Neue Effekt-Plug-ins (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Es wurden drei Effekt-Plug-ins unabhängig voneinander getestet. Sie erhielten Endnoten von 5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • FXpansion DCAM Dynamics

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6 , Win 7;
    • Freeware: Nein

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Ob Sie Gesangsspuren auf dezente Weise zu mehr Kompaktheit verhelfen, die Transienten einer Schlagzeugaufnahme hervorheben oder Synthesizerspuren zum Pumpen bringen wollen: DCAM Dynamics begeistert als gleichermaßen leistungsfähige wie einfach bedienbare Dynamikwerkzeugsammlung für eine Vielzahl von Anwendungen. ...“

    DCAM Dynamics
  • IK Multimedia AmpliTube Slash

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    5,5 von 6 Punkten – Preis-Tipp der Redaktion

    „Mit AmpliTube Slash ist IK Multimedia eine exzellente Nachbildung des klassischen Sounds dieses Ausnahme-Gitarristen gelungen, die das komplette Spektrum von klaren über singende Lead- bis hin zu brachialen Hi-Gain-Klängen abdeckt. Auch Besitzer der Vollversion des virtuellen Gitarrenstudios profitieren von dieser Sammlung ...“

    AmpliTube Slash
  • Eventide Blackhole

    • Typ: Plug-in;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7, Mac OS X 10.6 , Win 7, Mac OS X 10.5, Win XP;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    „Mit Blackhole erhalten Sie einen eigenständigen Hallprozessor, der mit einem edlen Sound und spannenden klanglichen Eingriffsmöglichkeiten in Echtzeit glänzt, ohne ein schwarzes Loch in Ihren Geldbeutel zu reißen. Seine pfiffigen Modulationsoptionen machen ihn zur ersten Wahl für Sounddesigner für abgefahrene, dynamische Effektklänge. ...“

    Blackhole

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Software