OKEY prüft Apps (6/2015): „iPad-Apps: Crudebyte iCathedral + iSymphonic“

OKEY: iPad-Apps: Crudebyte iCathedral + iSymphonic (Ausgabe: Nr. 125 (Juli/August 2015)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Wir haben schon einige iPad Orgeln im Laufe der letzten Zeit vorgestellt und hier kommt eine ganz aktuelle hinzu. Diese App bietet einige besondere Merkmale, die sie derzeit mit einem Alleinstellungsmerkmal versieht. Da es aus demselben Haus und unter einer gleichen Oberfläche eigentlich zwei Apps vereint, besprechen wir an dieser Stelle auch gleich alle beide. Eine Kathedralorgel mit 28 Registern und eine Orchesterbibliothek mit vielen Instrumentalkombinationen von Barock bis Symphonik wurden vom Sound-Designer Kurt Ader erstellt, der übrigens den Preis als bester Sounddesigner des Jahres auf der NAMM Show 2014 erhielt. Die Apps selbst werden von Christian Schönebeck unter seinem Label Crudebyte in Apples Appstore angeboten.

Was wurde getestet?

Zwei iPad-Apps wurden ausprobiert, jedoch nicht benotet.

  • Crudebyte iCathedral Organ

    • Art: Musikproduktion;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „... die Orgelklänge konnten mich als professionellen Organisten nicht so recht überzeugen. Schwachpunkt sind hier die Einzelregister. Man hört deutlich, dass es kein Einzelton-Sampling ist. ... Am besten klingt das Tutti oder einige Plena, wo man auch ein kräftiges Pedal hat. Da kommt wirklich Kathedralorgel-Feeling auf. Gewöhnungsbedürftig für einen Organisten ist auch das Bedienkonzept. ...“

    iCathedral Organ
  • Crudebyte iSymphonic Orchestra

    • Art: Musikproduktion;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „... iSymphonic ... ist einfach Klasse und uneingeschränkt zu empfehlen. ... ein absolutes Alleinstellungsmerkmal ist das Hermode Tuning, was schon durch die Implementierung in die bei professionellen Anwendern benutzten Programmen wie Logic und Cubase geadelt wurde. Hinzu kommt ein guter Sequenzer für Aufnahme und Wiedergabe von MIDI-Files und die Systemintegration in andere Umgebungen innerhalb der Apple Welt ...“

    iSymphonic Orchestra

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps