iPHONE & CO prüft Apps (11/2011): „Schnurstracks ans Ziel“

iPHONE & CO - Heft 12/2011

Inhalt

Zum Planen und Abfahren von Streckenverläufen gibt es die Navi-Apps. Ihre verkehrsdynamische Wegführung mittels Sprachausgabe und Piktogrammen bringt Sie sicher an so gut wie jedes Ziel.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Apps zur Navigation mit Bewertungen von 4 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen.

  • CloudMade Mapzen POI Collector

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPhone;
    • Kosten: Kostenloser Download

    5 von 5 Sternen

    „Mit dem Mapzen POI Collector auf dem iPhone lässt sich unterwegs recht flott dem OpenStreetMap-Projekt unter die Arme greifen. ... Die englischsprachige App bietet zwölf ‚Placetypes‘ an, unter denen man wählen kann, um seinen neu angelegten Punkt des Interesses zu beschriften. Die Sortierung ist allerdings etwas seltsam. ...“

    Mapzen POI Collector

    1

  • Envi.con Handy Stadtplandienst

    • Art: Navigation;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenloser Download

    4 von 5 Sternen

    „In ihrer Gratisversion bietet die Anwendung eine recht grob aufgelöste Deutschlandkarte in der guten alten Landkartendarstellung, in die man allerdings nicht sonderlich weit hineinzoomen kann. ... Interessant wird es, sobald man sich in einer der 50plus-Städte aufhält, für die detailliertere Stadtpläne per In-App-Kauf erhältlich sind. ...“

    Handy Stadtplandienst

    2

  • ise solutions Gas Tanken LPG/CNG (für iPhone)

    • Plattform: iPhone, iPod touch

    4 von 5 Sternen

    „... Die App zeigt an, wie weit es noch bis zur nächsten Gastankstelle ist. ... Die jeweiligen Datenbanken der Apps stehen einem allerdings offline nicht zur Verfügung. ...“

    Gas Tanken LPG/CNG (für iPhone)

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps