Beat prüft Apps (4/2014): „DJing mit iOS: Vier Effekt-Apps“

Beat: DJing mit iOS: Vier Effekt-Apps (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Die Code-Gurus von Sugar Bytes haben mittlerweile ein ganzes Arsenal an live- und DJ-tauglichen Apps am Start. Zeit, die vier Performance-Künstler einmal genauer zu vergleichen und unter die Lupe zu nehmen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich vier Effekt-Apps eines Herstellers für iOS, darunter zwei Multieffekt-Apps, ein Filter und ein MIDI-Stepsequenzer. Die Bewertungen reichten von 5,5 bis 6 von jeweils 6 möglichen Punkten.

  • Sugar Bytes Turnado 1.1.5 (für iPad)

    • Art: Musik;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Mit der Multieffekt-App Turnado lassen sich spektakuläre Effektketten zusammenstellen, die das eingehende Musiksignal auf unterschiedliche Weise bearbeiten. Die Auswahl und Qualität der Effekte ist sehr gut und ihre Echtzeitsteuerung gelingt anhand der virtuellen X/Y-Touchpads sehr elegant.“

    Turnado 1.1.5 (für iPad)

    1

  • Sugar Bytes Effectrix 1.0.2 (für iPad)

    • Art: Musik;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    5,5 von 6 Punkten

    „Der praxisgerechte Aufbau der App hat uns gut gefallen. Für die Anordnung und Verschaltung der Effekte würden wir uns allerdings eine freie Wahlmöglichkeit wünschen. Mit der App Effectrix lassen sich wahre Effektschlachten bestreiten und musikalische Zutaten nach Herzenslust verfremden. ...“

    Effectrix 1.0.2 (für iPad)

    2

  • Sugar Bytes Thesys 1.1.2 (für iPad)

    • Art: Musik;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    5,5 von 6 Punkten

    „Thesys ist ein umfassend programmierbarer MIDI-Stepsequenzer, der in der Praxis überzeugen konnte. Mit ihm lassen sich recht einfach interessante Basslines und Melodiespuren erzeugen und in Echtzeit abwandeln. Einziger Wermutstropfen ist die aktuell noch vorhandene, eigenwillige Zählung von MIDI-Controllernummern, die die Parametersteuerungen etwas erschwert.“

    Thesys 1.1.2 (für iPad)

    2

  • Sugar Bytes WOW 2.1.0 (für iPad)

    • Art: Musik;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    5,5 von 6 Punkten

    „Die iPad-Filter-App WOW2 bietet gut klingende Filteralgorithmen, mit denen sich DJ-Sets und Live-Darbietungen sehr schön modellieren lassen. Das virtuelle Touchpad ermöglicht eine umfassende Steuerung, die einen zusätzlichen MIDI-Controller überflüssig macht.“

    WOW 2.1.0 (für iPad)

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps