Schlittschuhe

(56)
Sortieren nach:  
K2 Andra Ice Skate
K2 Andra Ice Skate

Allrounder; Geeignet für: Damen

Softboot-Konstruktionen gelten im Allround-Segment nach wie vor als ungeschlagen. Der Andra von K2 genießt dabei einen besonderen Stellenwert und entpuppt sich als echter Käuferliebling, so die …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 20 Meinungen

 

 
FIT Ice Skate
K2 F.I.T. Ice Skate

Allrounder; Geeignet für: Herren

Der F.I.T. Ice Skate von K2 präsentiert sich als typischer Allrounder-Schlittschuh für die Eis-Disco oder zum entspannten Cruisen auf dem See. Als einschneidendes Pendant zu den beliebten …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 11 Meinungen

 

 
Schlittschuh Set HD 2010
Hudora Schlittschuhset HD 2010

Allrounder; Geeignet für: Kinder

In einen Schlittschuh, der unter 40 Euro kostet, werden sicher keine allzu großen Erwartungen gesetzt. Das Schlittschuhset HD 2010 von Hudora belegt, dass diese Logik keinen Bestand haben muss und …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 14 Meinungen

 

 
Schlitt-Schuhe
Ultrasport Schlittschuhe

Allrounder; Geeignet für: Herren, Damen

Profimodelle kosten sicher ein Vielfaches. Ultrasport zeigt, dass akzeptable Schlittschuhe auch schon im Low-Budget-Segment zu haben sind. Wer das Schlittschuhlaufen erst erlernen möchte oder nur …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 36 Meinungen

 

 
SK-8 Hero Ice
K2 SK8 Hero Ice

Allrounder; Geeignet für: Kinder

Natürlich zählt für die kleinen Eishelden in erster Linie eine aufregende Optik. In diesem Punkt erfüllt der fetzige Sk8 Hero von K2 alle Voraussetzungen, um Kinderherzen schnell für sich zu …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 10 Meinungen

 

 
Head Donna
Head Donna

Eiskunstlaufschuhe; Geeignet für: Kinder, Damen

Eiskunstlaufmodelle aus der Figure Classic-Linie wie der Donna bilden die Basis der Head-Kollektion. Sie sind um einiges erschwinglicher und präsentieren sich als ideale Allrounder für junge wie …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 2 Meinungen

 

 
Ajustable Inlineskate-Schlittschuhcombo
Eagle Ajustable Inlineskate-Schlittschuh-Combo

Fitness-Skates; Geeignet für: Kinder; Rollenhärte: 82 A

Mit der Inlineskate-Schlittschuh-Combo können sich vor allem Kinder das ganze Jahr über auf Rollen oder Kufen amüsieren. Das Untergestell lässt sich nämlich einfach auswechseln. Die Schuhe können …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 57 Meinungen

 

 
Kinderschlittschuhe
Ultrasport Kinder Schlittschuhe

Allrounder; Geeignet für: Kinder

Kinderfüße wachsen rasant. Ultrasport hat das erkannt und liefert mit den schnittigen Kinderschlittschuhen in fetzigem Skate-Design die richtige Unterlage für länger anhaltenden Fahrspaß. Auch auf …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 40 Meinungen

 

 
HD168
Hudora HD-168

Eishockeyschuhe; Geeignet für: Kinder, Herren

Anstelle von Stahlkufen treten immer häufiger Kufen aus Stahl mit Carbonverstärkung in Erscheinung. Damit sind auch die Kinder-Schlittschuhe HD-68 von Hudora ausgestattet. Carbon ist nicht nur für …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 8 Meinungen

 

 
Bauer Hockey React Rec Ice Skate Women
Bauer Hockey React Rec Ice Skate Women

Eiskunstlaufschuhe; Geeignet für: Damen

Wem die konventionelle Optik des schlichten Eiskunstlauf-Schlittschuhs zu brav erscheint, findet im React Rec Ice Skate Women von Bauer mit vorne gezackter Kufe vielleicht eine interessante …

Vergleichen
Merken

1 Artikel

 

 
 
Head Opal
Head Opal

Eiskunstlaufschuhe; Geeignet für: Damen

Das Modell Opal aus Heads Figure Fashion-Linie entpuppt sich als Geheimtipp, wenn Komfort, Kosten und Optik gleichermaßen von Bedeutung sind. Die Käuferresonanz fällt wie bei allen …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 5 Meinungen

 

 
K2 Charm Ice Skate
K2 Charm Ice Skate

Allrounder; Geeignet für: Kinder

Der Charm von K2 bildet das Mädchenpendant zum Jungenmodell SK8 Hero und bietet alle Features, die es der jungen Schredder-Königinnen erlauben, den Jungs ganz auf Augenhöhe zu begegnen. Wie der Hero …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 16 Meinungen

 

 
Cyclone Lady
Tecno Pro Cyclone L

Allrounder; Geeignet für: Damen

Tecnopro gibt an, mit dem Cyclone L (Damenmodell) einen besonders komfortablen Schlittschuh auf den Markt gebracht zu haben. Doch nicht nur der optimale Sitz trägt zum Komfort bei, denn was bringt …

Vergleichen
Merken

1 Artikel

 

 
Head Supreme
Head Supreme

Eiskunstlaufschuhe; Geeignet für: Damen

Mustergültiger könnte ein Eiskunstlauf-Schlittschuh nicht sein. Der Supreme aus der Figure Advanced-Linie von Head folgt optisch ganz der Tradition klassischer Modelle und integriert eine ganze Reihe …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 3 Meinungen

 

 
Head Jade
Head Jade

Eiskunstlaufschuhe; Geeignet für: Damen

Der Eiskunstlauf-Schlittschuh Jade von Head trägt die gleichen Gene wie der beliebte Donna in sich, unterscheidet sich aber in einem kleinen, jedoch entscheidenden Punkt. Weicher durch …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 1 Meinung

 

 
Fila Donna
Fila Donna

Eiskunstlaufschuhe; Geeignet für: Damen

Dass sich dieser Eiskunstlauf-Schlittschuh in trendy anmutendem Sneaker-Look präsentiert, wundert nicht, wenn man sich bewusst wird, aus welchem Hause er stammt. Mit dem Eiskunstlauf-Schlittschuh …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 2 Meinungen

 

 
Sne-ak
Cox Swain Sneak

Allrounder; Geeignet für: Kinder

Erstaunlicherweise sind Inliner-Schlittschuh-Kombinationen immer noch selten zu finden. Und zur Enttäuschung vieler Erwachsener gibt es sie außerdem nur für Kinder. Um solch ein Exemplar handelt es …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 65 Meinungen

 

 
Roces Brits
Roces Brits

Eiskunstlaufschuhe; Geeignet für: Damen

Die Schlittschuhe Brits von Roces sind innen mit einer warmen und anatomisch geformten Polsterung ausgestattet. Man findet darin auch ein Fußbett. Auf ein zweites Paar Socken können die meisten …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 57 Meinungen

 

 
Verstellbare Kinder-Schlittschuhe
Nijdam Verstellbare Kinderschlittschuhe

Geeignet für: Kinder

Die verstellbaren Kinderschlittschuhe von dem holländischen Hersteller Nijdam können jeweils über vier Größen mitwachsen. Insgesamt kann man Kinder mit Schuhgrößen von 34 bis 41 damit ausstatten. Sie …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 29 Meinungen

 

 
44641 Damenschlittschuhe
Hudora 44641 Damen Schlittschuhe

Eiskunstlaufschuhe; Geeignet für: Damen

Die klassischen Eiskunstlauf-Schlittschuhe für Damen, Modell 44641, von Hudora sind innen mit Kunstfell gefüttert, damit die Füße auf dem Eis nicht auskühlen. Dadurch kann man vielleicht auf das …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 66 Meinungen

 

 
 

1 2 3


» Alle Tests anzeigen (2)

Tests

skate-IN

Testbericht über 1 Schlittschuh

Testumfeld: Einzeltest …  


Feinschliff

Schlittschuhlaufen macht Spaß, trainiert die Muskulatur und fördert die Koordination. …  


Ratgeber zu Schlitt-Schuhe

Die Typen

Schlittschuhlaufen macht Spaß - wenn man die richtigen Schuhe besitzt. Während Anfänger am besten zu Eishockeyschuhen greifen können, gibt es für Freizeitläufer praktische Allrounder. Eiskunst- und Eisschnelllaufschuhe wiederum eignen sich für ambitionierte Amateure und Profis.

Anfänger und Freizeitläufer
Anfänger machen beim Schlittschuhlaufen häufig den gleichen Fehler: Sie verlagern ihr Gewicht auf die Fersen. Allerdings besteht dabei immer die Gefahr, dass man auf dem Hosenboden landet. Denn sobald der Druck auf die Fersen zu groß wird, rutschen die Schuhe nach vorne weg. Die ersten Schritte auf dem Eis gelingen deshalb am besten mit Eishockeyschuhen. Ihr Schaft ist hinten verlängert, was erstens den Körper automatisch nach vorne drückt und zweitens den Fuß stabilisiert. Darüber hinaus verfügen Eishockeyschuhe meist über neun bis elf Ösenpaare. Sie lassen sich dadurch exakt schnüren. Allrounder wiederum haben lediglich vier bis fünf Ösen, hier fixieren in erster Linie zusätzliche Schnallen- oder Klettverschlüsse den Fuß. Meist führt das dazu, dass der Schuh weniger fest sitzt. Dafür ist die Kufe im Gegenzug verglichen mit einem Eishockeyschuh länger. Dadurch kann man mehr Tempo machen - weshalb Allrounder gerade bei geübten Freizeitläufern hoch im Kurs stehen.

Amateure und Profis
Eisschnell- und Eiskunstlaufschuhe indes eignen sich nur, wenn entsprechende Ambitionen vorhanden sind. Gerade Eisschnelllaufschuhe sind sehr speziell. Ihr Schaft reicht lediglich bis kurz über den Knöchel, zudem ist die Kufe wesentlich länger wie bei allen allen anderen Modellen. Läufer können sich dadurch gut vom Eis abstoßen und hohe Geschwindigkeiten erreichen. Um dabei die Kontrolle zu behalten und vor allem die Kurven zu meistern, braucht man allerdings sehr viel Übung. Richtige Profimodelle indes gehen noch einen Schritt weiter. Hier sind Kufe und Ferse nicht fest verbunden. Die Kufe ist also beweglich und verlässt das Eis erst dann, wenn der Läufer das Bein komplett anhebt. Die längere Kontaktzeit zwischen Kufe und Eis ermöglicht ein noch höheres Tempo. Bei Eiskunstlaufschuhen wiederum ist die Kufe kürzer und verfügt an der Spitze über einige Zacken. Sie helfen dabei, Sprünge, Pirouetten und weitere Tricks aufs Eis zu zaubern, können im Worst Case allerdings auch zu Stürzen führen. Für Anfänger und Freizeitläufer wiederum können Eiskunstlaufschuhe ebenfall sinnvoll sein. Der Grund: Die Kufen sind in Längsrichtung schwächer gewölbt als bei Eishockeymodellen und verbessern dadurch das Stabilitätsgefühl.


Produktwissen und weitere Tests zu Eislaufschuhe

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Eisskater. Ihre E-Mail-Adresse:


Schlittschuhe dienen bei verschiedenen Sportarten als Fortbewegungsmittel. Je nach Sportart unterscheiden sie sich etwas. Es gibt Modelle für den Eiskunstlauf, den Eisschnelllauf und Eishockey. Allroundschlittschuhe sind sehr gut gepolstert und eignen sich für Gelegenheitsfahrer, geübte Hobbyläufer fahren gut mit Eishockey- oder Eiskunstlaufschuhen.


Eishockeyschlittschuhe sind zumeist aus Kunststoffen gefertigt, die Schuhe reichen bis über den Knöchel, um dem Fuß Stabilität zu geben. Die Kufen sind recht breit und kurz, dadurch ist der Läufer wendig. Schlittschuhe für den Eisschnelllauf haben längere und wesentlich schmalere Kufen, da so eine höhere Geschwindigkeit erreicht werden kann. Die Schuhe bestehen aus Leder und reichen nicht bis über den Knöchel, sondern enden darunter. Bis zu den Waden reichen die Schuhe bei den Eiskunstläufern, die auf eine hohe Stabilisierung angewiesen sind. Die Kufen der Eiskunstlaufschuhe sind schmaler als die der Eishockeymodelle, jedoch stärker als die der Eisschnelllaufschuhe. Im Gegensatz zu den Modellen für Eishockey-und Eisschnellläufer sind die Kufen an der Spitze mit einem gezackten Rand versehen, der dem Eiskunstläufer das Springen und das Drehen von Pirouetten ermöglicht. Allroundschlittschuhe wiederum haben einen weich gepolsterten Schaftrand, der an der Achillessehne eine Aussparung hat. Da Anfänger viel Halt benötigen, sind Eishockeyschlittschuhe zu empfehlen. Die Kufen sind bei Allround- und Eishockeymodellen aber gleich. Geübte Hobbyfahrer, die sich auch gerne an Kunststückchen versuchen, tragen hingegen Eiskunstlaufmodelle. Für Kinder empfehlen sich verstellbare Schlittschuhe, da diese mit den Füßen mitwachsen.