Tamron Makro-Objektive

(38)
Sortieren nach:  
SP 90 mm F2.8 Di VC USD Macro 1:1
1
Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Macro 1:1

Geeignet für: Digitalkamera

Das aus Kunststoff bestehende Gehäuse ist solide konstruiert, wirkt jedoch aufgrund des Materials nicht wertig. Positiv daran ist die Gewichtseinsparung. Weitere positive Aspekte des Tamron-Makros stellen der schnelle Autofokus, die große Blende und der Schutz vor Umwelteinflüssen wie Staub und Wasser dar. Von der Zeitschrift Photographie (3/2013) gab es für das Gesamtpaket die Auszeichnung „Objektiv des Monats“.

Vergleichen
Merken

28 Testberichte | 139 Meinungen

 

SP 90mm 1:2.8 Di VC USD Macro 1:1 (für Nikon)
2
Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Macro 1:1 (für Nikon)

Effektobjektiv, Makroobjektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

„Plus: Bestwert in der Ausstattung, Stabilisator und Ultraschall-AF. Minus: Leichte Randabschattung bei Offenblende.“

Vergleichen
Merken

5 Testberichte | 139 Meinungen

 

SP 90 mm 1:2.8 Di VC USD Macro 1:1 (für Canon)
3
Tamron SP 90mm F/2.8 Di VC USD Macro 1:1 (für Canon)

Vollformat-Objektiv, Makroobjektiv, APS-C-Objektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Canon; …

„Von der Vignettierung bei Anfangsöffnung abgesehen, sehr gute Messwerte durch die Bank. Sogar in den Ecken 1485 LP/BH bei 2,8. Die Bilder wirken bereits bei offener Blende knackig scharf und …“

Vergleichen
Merken

14 Testberichte | 139 Meinungen

 

SP 90mm 1:2.8 Di VC USD Macro 1:1 (für Sony)
4
Tamron SP 90mm F/2.8 Di USD Macro 1:1 (für Sony/Minolta)

Makroobjektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Sony / Minolta; Geeignet für: Digitalkamera

„... Ihr gutes Abschneiden verdankt die Optik in erster Linie dem Bestwert in der Auflösungsmessung und den sehr guten Ergebnissen in puncto Objektivgüte. Hervorzuheben ist dabei der geringe …“

Vergleichen
Merken

4 Testberichte | 139 Meinungen

 

SP AF60mm F2 Di II LD (IF) 1:1 Macro
5
Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II LD [IF] Macro 1:1

Geeignet für: Digitalkamera

„... Während Tamrons 90-mm-Optik bei Offenblende knackscharf abbildet, enttäuscht das 60 mm in dieser Disziplin - im eher praxisrelevanten Bereich zwischen f/8 und f/16 geht die Schärfe aber in …“

Vergleichen
Merken

48 Testberichte | 100 Meinungen

 

SP AF 60 mm f2.0 Di II LD (IF) Macro 1:1 (für Canon)
6
Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II LD [IF] Macro 1:1 (für Canon)

Makroobjektiv, APS-C-Objektiv, Standardobjektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Canon; …

„Das Tamron zeigt einen nachlassenden Kontrast am Bildrand – sowohl im Nahbereich als auch bei der Einstellung auf unendlich. Lässt sich das Problem bei kleinen Maßstäben durch Abblenden noch gut …“

Vergleichen
Merken

17 Testberichte | 100 Meinungen

 

SP 70-200mm F2.8 Di VC USD (für Nikon)
7
Tamron SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD (für Nikon)

Vollformat-Objektiv, Makroobjektiv, Telezoom; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: …

„... Bei Offenblende schafft es immerhin bei kürzester Brennweite knapp 2000 Linienpaare pro Bildhöhe. Der Auflösungsabfall zu den Ecken hin ist allerdings drastisch. ... Verstecken braucht sich das …“

Vergleichen
Merken

9 Testberichte | 67 Meinungen

 

SP AF 70-200 mm f2,8 Di LD (IF) Macro (für Sony/Minolta)
8
Tamron SP AF 70-200mm F/2.8 Di LD [IF] Macro (für Sony/Minolta)

Makroobjektiv, Telezoom; Kompatibel mit: Sony / Minolta; Geeignet für: Digitalkamera

„Plus: Durchgängig lichtstark; Geringer Randschärfeabfall; Treffsicherer Autofokus; Geringe Abbildungsfehler. Minus: Langsamer Fokusmotor.“

Vergleichen
Merken

12 Testberichte | 113 Meinungen

 

Weitere Informationen in: CHIP FOTO VIDEO, Heft Einkaufsführer - Das große Test-Jahrbuch (1/2015) Tele-Zooms für Sony Platz 1 geht an das teuerste Objektiv um Testfeld. Direkt dahinter lauern zwei sehr gute Tamron-Alternativen, die beide nur einen Bruchteil des Testsiegers kosten. Was wurde getestet? Acht Tele-Zoomobjektive befanden sich auf dem Prüfstand. Drei von ihnen erhielten die Endnote „sehr gut“, fünf schnitten mit „gut“ ab. Als Testkriterien dienten Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus. … zum Test

SP AF 28-75mm 1:2,8 XR Di LD Aspherical (IF) Makro
9
Tamron SP AF 28-75mm F/2,8 XR Di LD Aspherical (IF) Macro

Geeignet für: Digitalkamera

„... Überzeugt mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis. Kleinstes und leichtestes Objektiv seiner Klasse, gute Verarbeitung.“

Vergleichen
Merken

40 Testberichte | 76 Meinungen

 

Weitere Informationen in: DigitalPHOTO, Heft 6/2009 Die Reportage-Meister Sie gehören zur Grundausstattung eines jeden Profis: die lichtstarken Standard-Zoomobjektive, die vom leichten Weitwinkel bis zum leichten Tele alles abdecken. Die hohe Lichtstärke unserer sieben Testkandidaten mit 24-75 mm Brennweite erlaubt noch einen Einsatz, wenn den meisten herkömmlichen Zoomobjektiven längst das Licht ausgeht. Was wurde getestet? Im Test waren sieben Objektive mit den Bewertungen 6 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Getestet wurden die Kriterien Auflösung, Verzeichnung, Vignettierung und Haptik. … zum Test

SP AF 70-200mm f2,8 Di LD (IF) Macro (für Canon)
10
Tamron SP AF 70-200mm F/2.8 Di LD [IF] Macro (für Canon)

Vollformat-Objektiv, Makroobjektiv, Telezoom; Kompatibel mit: Canon; Geeignet für: …

„Mit dem Tamron kommen auch kreative Vollformat-Einsteiger auf ihre Kosten. Für gerade mal 530 Euro begeistert der Zoomriese mit einer durchgängigen Offenblende von f 2,8 und einer ganz ordentlichen “

Vergleichen
Merken

15 Testberichte | 114 Meinungen

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 1/2011 Überzeugend 10 Telezooms für Canon und Nikon. Nach den Tele-Festbrennweiten im letzten Heft sind jetzt die ‚langen‘ Zooms dran. Und die meisten von ihnen können überzeugen. Das neue Tamron AF 4-5,6/70-300 mm Di SP VC USD kam erst kurz vor Redaktionsschluss. Sie finden es deshalb in den Einzeltests. Was wurde getestet? Im Test waren elf Objektive, darunter fünf Objektive für die Canon 7D und sechs Objektive für die Nikon D700. Bewertet wurde die Bildqualität beim Einsatz unterschiedlicher Brennweiten. … zum Test

 
SP AF60mm 1:2.0 Di II LD (IF) Macro 1:1 (für Nikon)
11
Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II LD [IF] Macro 1:1 (für Nikon)

Makroobjektiv, APS-C-Objektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

„Auch an der D7100 muss sich das Tamron die nachlassende Leistung im Randbereich ankreiden lassen. Die Mittenauflösung ist dagegen hervorragend. Bei der Standardmessung fällt ebenfalls ein Randabfall …“

Vergleichen
Merken

13 Testberichte | 100 Meinungen

 

SP AF60mm f2.0 Di II LD (IF) 1:1 Macro (für Sony/Minolta)
12
Tamron SP AF 60mm F/2.0 Di II LD [IF] Macro 1:1 (für Sony/Minolta)

Makroobjektiv, Standardobjektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Sony / Minolta; Geeignet für: …

Auflösung (50%): 82 von 100 Punkten; Objektivgüte (25%): 75 von 100 Punkten; Ausstattung (15%): 83 von 100 Punkten; Autofokus (10%): 93 von 100 Punkten.

Vergleichen
Merken

10 Testberichte | 100 Meinungen

 

SP AF 70-200 mm 1:2,8 Di LD (IF) Macro (für Nikon)
13
Tamron SP AF 70-200mm F/2.8 Di LD [IF] Macro (für Nikon)

Vollformat-Objektiv, Makroobjektiv, Telezoom; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: …

„Unser Preistipp umfasst eine Brennweitenspanne von 70 bis 200 Millimeter – und das bei einer durchgängigen Lichtstärke von f 2,8. Was daran so besonders ist? Im Gegensatz zu den recht kostspieligen “

Vergleichen
Merken

17 Testberichte | 113 Meinungen

 

Weitere Informationen in: CHIP FOTO VIDEO, Heft 6/2012 Das große Schwarze Manche Motive lassen sich nur mit lichtstarken Teleobjektiven einfangen. Wir machten uns mit dem Tele von Tamron auf zu einem Streifzug durch die Stadt. Es wurde ein Objektiv getestet und als „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus. … zum Test

AF 28-300 mm Ultra Zoom XR F / 3,5-6,3 LD Aspherical (IF) Macro
14
Tamron AF 28-300mm F/3,5-6,3 XR Di LD Aspherical (IF) Macro

Geeignet für: Digitalkamera

„Tamrons Erstling mit Vibration Compensation schlägt sich am APS-C-Sensor recht wacker, besitzt bei den Vollformaten aber einige Schwächen.“

Vergleichen
Merken

9 Testberichte | 27 Meinungen

 

Weitere Informationen in: fotoMAGAZIN, Heft 5/2008 Ungleiches Duell in der Komfortklasse Was wurde getestet? Im Test waren zwei Superzoomobjektive, die mit „sehr gut“ und „gut“ bewertet wurden. Getestet wurden Optik und Mechanik. … zum Test

SP AF 90 mm f2,8 Di Macro 1:1
Tamron SP AF 90mm F/2.8 Di Macro 1:1

Geeignet für: Digitalkamera

Optik: 90%; Mechanik: 83%.

Vergleichen
Merken

58 Testberichte | 90 Meinungen

 

AF 18-270mm 1:3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical [IF] Macro
Tamron AF 18-270mm F/3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro

Geeignet für: Digitalkamera

Auflösung: 79,73%; Verzeichnung: 75,84%; Vignettierung: 92,15%; Haptik: 60,00%.

Vergleichen
Merken

27 Testberichte | 95 Meinungen

 

Weitere Informationen in: fotoMAGAZIN, Heft 9/2010 Die neue Kompaktheit Kleiner und komfortabler geht es kaum: die neuen Superzooms für die spiegellosen Systemkameras treten gegen die kleinsten Superzooms für Spiegelreflexen mit APS-C-Sensor im Labor an. Wer macht das Rennen? Was wurde getestet? Im Test waren sechs Objektive, darunter vier für digitale SLRs mit APS-C-Sensor und zwei für Micro-FourThirds. Bei allen wurden die Kriterien Optik und Mechanik bewertet. Außerdem wurde die Eignung für die Bereiche Profi, Amateur und Hobby angegeben. … zum Test

AF3,5-6,3/28-300 mm VCDiXRLD asph. (IF) Macro
Tamron AF 28-300mm F/3,5-6,3 XR Di VC LD Aspherical (IF) Macro

Geeignet für: Digitalkamera

„... Der AF arbeitet recht laut, im Hellen aber zuverlässig. Bei schlechtem Licht dauert das Fokussieren deutlich länger als bei der Konkurrenz. Die Schärfe ist im Weitwinkelbereich besser als beim “

Vergleichen
Merken

20 Testberichte | 43 Meinungen

 

Weitere Informationen in: fotoMAGAZIN, Heft 7/2008 „Der Test des Jahres“ - Universalisten Ohne lästigen Objektivwechsel mit nur einem Zoom den Weitwinkel- und Telebereich abzudecken, ist ein uralter Fotografentraum - er geht mit den Superzooms der neuen Generation in Erfüllung. Sie ersetzen mehrere Objektive und belasten weder Foto- noch Brieftasche. Was wurde getestet? Im Test waren sechs Superzooms mit den Bewertungen 4 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Testkriterien waren Optik und Mechanik. … zum Test

SP AF 3,5 / 180 mm Di LD (IF) 1:1 Macro
Tamron SP AF 180mm F/3,5 Di LD[IF] MACRO 1:1

Geeignet für: Digitalkamera

„Pro: Großzügige Brennweite; Tolle Bildqualität. Kontra: Langsamer Autofokus; Gewöhnungsbedürftiger AF-/MF-Schalter.“

Vergleichen
Merken

27 Testberichte | 13 Meinungen

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 9/2007 „Gute Leistung“ - Acht Teleobjektive an der Canon EOS 20D 40 Teleobjektive von Canon, Nikon, Olympus, Pentax, Sigma, Sony, Tamron und Zeiss. Was wurde getestet? Es wurden 40 Teleobjektive an fünf Kameras getestet. Acht davon an der Canon EOS 20D, die Gesamtpunktzahlen von 66,5 bis 73,5 von maximal 150 erhielten. Testkriterien waren Auflösung offen / abgeblendet, Kontrast Mittelwert, Schärfe, Zentrierung, Verzeichnung und Vignettierung. … zum Test

SP AF 90mm 1:2.8 Di Makro 1:1 (für Nikon)
Tamron SP AF 90mm F/2.8 Di Macro 1:1 (für Nikon)

Makroobjektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

Auflösung (50%): 100 von 100 Punkten; Objektivgüte (25%): 96 von 100 Punkten; Ausstattung (15%): 82 von 100 Punkten; Autofokus (10%): 66 von 100 Punkten.

Vergleichen
Merken

13 Testberichte | 90 Meinungen

 

SP AF 90 mm f2,8 Di Macro 1:1 (für Canon)
Tamron SP AF 90mm F/2.8 Di Macro 1:1 (für Canon)

Makroobjektiv, APS-C-Objektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Canon; Geeignet für: Digitalkamera

„Bei offener Blende könnte die Bildqualität am Bildrand höher sein, aber Abblenden um zwei Stufen verleiht dem Tamron Flügel. Bei Blende 5,6 gibt es kaum etwas zu kritisieren, aber die Anfangsöffnung …“

Vergleichen
Merken

13 Testberichte | 89 Meinungen

 

Neuester Test: 01.07.2015
 

1 2


» Alle Tests anzeigen (206)

Tests


Testbericht über 30 lichtstarke Objektive für verschiedene Kameraanschlüsse

Hohe Lichtstärke ist ein Qualitätsmerkmal. Je kleiner die Blendenzahl eines Objektivs, desto kreativere Möglichkeiten. Wir stellen die besten Lichtkünstler für APS-C vor. Testumfeld: Auf dem Prüfstand befanden sich 30 lichtstarke Objektive für verschiedene Kamera-Bajonetts, darunter jeweils 10 für Canon, …  


Testbericht über 24 Tamron Makro-Objektive

Erfahrene Vollformat-Fotografen lieben die Arbeit mit lichtstarken Festbrennweiten. …  


Testbericht über 8 Makro-Objektive

Sie suchen eine hohe Bildqualität zum niedrigen Preis? Dann liegen Sie bei den hier präsentierten …  


Produktwissen und weitere Tests

Landschaften mit Tele-Zoom CHIP FOTO VIDEO 5/2012 -  Über den einsatz eines Stativs hinaus sollten Sie bei SLRs im Menü die "Spiegelvorauslösung" aktivieren und dazu einen Kabelfernauslöser einsetzen oder die Selbstauslöser-Funktion verwenden. Experten-Tipp: Richtig fotografieren mit dem Telezoom Weniger ist mehr Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und binden Sie nur die wichtigsten Elemente in das Motiv mit ein. Verzichten Sie auf Objekte, die vom Hauptmotiv ablenken.

Doppelt geeignet CHIP FOTO VIDEO 3/2010 - Die mit F2,0 sehr lichtstarke Festbrennweite von Tamron eignet sich bestens als Makro- und Porträt-Objektiv an APS-C-DSLRs. Testumfeld: Als Testkriterien dienten Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus.

Lichtgestalt fotoMAGAZIN 8/2009 - Freunde der Makrofotografie erhalten von Tamron ein neues Instrument. fotoMAGAZIN konnte das neue 60 mm Macro für die kleinen Dinge im Leben bereits ausprobieren.

Beruhigter Extremist fotoMAGAZIN 1/2009 - Zwei Jahre nach der Premiere des AF 3,5-6,3/18-250 mm Di II LD Asph. Macro erweitert Superzoom-Spezialist Tamron den Telebereich dieses Superzooms um 20 Millimeter und spendiert ihm einen Bildstabilisator. Wir checkten dieses einmalige Objektiv mit 15fachem Brennweitenbereich. Testumfeld: Die Testkriterien waren Optik und Mechanik.

Reisezoom im Praxistest DigitalPHOTO 12/2008 - Mit dem 28-300er Zoomobjektiv deckt Tamron einen enormen Brennweitenbereich ab. Dieses leichte Objektiv ist sowohl für Kameras mit vollformatigen wie auch APS-C-formatigen Sensoren geeignet. In Australien musste die Allround-Linse ihr Können an einer Nikon D300 und einer D3 unter Beweis stellen.

Zoompower pur PHOTOGRAPHIE 1-2/2009 - ‚Das Weltrekord-Megazoom‘ nennt Tamron seinen jüngsten Brennweitenakrobaten, der als erstes Wechselobjektiv der Welt einen 15-fachen Zoombereich bietet. Hier unser Praxistest.

Spargeltarzan oder Megaheld? FOTOHITS 12/2008 - Das neue Tamron AF 18-270/3,5-6,3 Di II VC LD stellt einen Brennweitenrekord auf und will deshalb fortan ‚Megazoom‘ genannt werden.

So weit, so lang. d.pixx 6/2008 - Tamron pflegt weiter seinen Ruf als Anbieter von Superzooms oder Reisezooms. Das zur photokina präsentierte ‚Modell B003‘ setzt erneut Maßstäbe - er weist einen 15-fachen Verstellbereich auf.

Eines für alles? Foto Digital 3-4/2009 - Der Name ist mindestens genauso lang wie sein Brennweitenbereich: Das Tamron 18 - 270 mm/F3,5 - 6,3 Di II VC LD Aspherical [IF] Macro Megazoom mit 15-fachem Brennweitenbereich macht eine große Zahl von Wechselobjektiven überflüssig. Doch wie bewährt sich das Universalobjektiv in der Praxis?

Ruhiger Riese d.pixx 2/2008 - Mit dem vierten 28-300-mm-Zoom betritt Tamron Neuland. Das Objektiv ist als erstes des Hauses mit einem eingebauten Bildstabilisator ausgerüstet. Dank seines dreiachsigen Aufbaus soll er in der Lage sein, horizontale, vertikale und diagonale Bewegungen auszugleichen. Und auch die weitere Ausstattung mit Linsen aus Spezialgläsern und asphärischen Oberflächen kann sich sehen lassen. Wie schlägt sich das alles in der Praxis?

Große Zoom-Leistung zum fairen Preis CHIP Online 3/2014 - Testumfeld: Im Check war ein Telezoom-Objektiv für Sony-DSLRs, das eine Gesamtwertung von 90,1% erhielt. Die Testkriterien waren Preis-Leistung, Auflösung und Objektivgüte sowie Ausstattung und Autofokus.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Tamron Makro-Objektive. Ihre E-Mail-Adresse: