Miele T 8861 WP Edition 111

Note des Testmagazins

Ø 1,1
Sehr gut
1 Testmagazin
Wertung der Käufer
72 Bewertungen
A+
  • lautstaerke
    65 dB
  • knitterschutz
    Knitter­schutz

Unsere Quellen

Technische Daten

Miele
T 8861 WP Edition 111

Design
Bauform Freestanding
Eingebaute Anzeige vorhanden
Ladetyp Front-load
Produktfarbe White
Trocknungssystem Condensation
Energie
AC Eingangsfrequenz 50Hz
AC Eingangsspannung 220 - 240V
Anschlusswert 1150W
Energie-Effizienzklasse A
Energieverbrauch 2.1kWh
Nennstrom 10A
Wärmequelle Electric
Ergonomie
Einschaltsverzögerung 24h
Restzeitanzeige vorhanden
Trommel Innenleuchte vorhanden
Verzögerter Startzeitschalter vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Breite 595mm
Gewicht 62500g
Höhe 850mm
Tiefe 596mm
Leistung
Maximale Schleuderdrehzahl 1400RPM
Trommelkapazität 8kg
Zykluszeit 137min

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Miele

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Miele T8861 WP Edition 111

Testmagazine1

Durchschnittsnote aus 1 Test

Ø 1,1
Sehr gut

  • 0,00 €

    EcoTopTen-Wäschetrockner

    Im Test: 60 Produkte
    Datum:
    9,3 von 10 Punkten
    Platz: 1 von 60

    Umweltbewertung: 8,5 von 10 Punkten.

Käufermeinungen72

Durchschnittswertung der Käufer
4,5 von 5
72 Bewertungen
5 Sterne
53
4 Sterne
7
3 Sterne
4
2 Sterne
6
1 Stern
2

  • Verfasst von: LINA FLIPS
    Datum:

    Er macht was er soll

    Er macht was er soll aber treckert wie verrückt. Da hat Miele sich nichts einfallen lassen. Das gab's bei den alten Geräten nicht. Flusen im ganzen Gerät und in der Wäsche, sogar um die Tür herum unten fallen die ganzen Flusen raus aus dem Türfach. Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Gerät. Man ist nur am saugen, das ist sehr ärgerlich und besonders leise ist er auch nicht wie sie immer sagen.

Ältere Produkt-Einschätzung

T 8861 WP Edition 111

Spartrockner mit praktischen Zusatzfunktionen

Wer sicher gehen möchte, dass das neu erworbene Haushaltsgerät auch zehn oder fünfzehn Jahre durchhält, greift gerne zu einem Miele-Modell. Denn die Geräte der Herstellers umgibt der Mythos der höchsten Qualitätsstandards am Markt. Im Gegenzug zahlt man allerdings selbst für vergleichsweise mittelmäßige Geräte teils die Preise von Highend-Produkten, während Letztere nahezu unbezahlbar sind. So gibt es durchaus Waschmaschinen für sagenhafte 2.000 Euro im Programm des Unternehmens.

Ungewöhnlich: Deutlich sparsamer als das Label Glauben macht
Der Wäschetrockner Miele T 8861 WP Edition 111 ist so gesehen eine willkommene Ausnahme von dieser Regel. Er liefert beste Verbrauchswerte und einen hohen Ausstattungskomfort für 950 Euro – für Miele beileibe kein Highend-Preis. Und das Gerät kann sich wirklich sehen lassen: Typisch für den Hersteller ist die nüchterne Ehrlichkeit. Wo andere Unternehmen sofort mit A-10% oder A-30% werben, steht im Datenblatt des T 8861 WP Edition 111 ganz einfach nur „Energieeffizienzklasse A“. Dabei unterschreitet der Trockner den Grenzwert mit 1,8 kWh je Durchlauf ganz erheblich. Selbst die besten Geräte am Markt schaffen nur 1,6 kWh.

Auch bei geringeren Schleuderzahlen noch sparsam
Möglich macht das wie bei den anderen sparsamen Geräten eine Wärmepumpe, welche mit ihrem heißen Teil die Zuluft aufheißt und mit dem kalten Teil Feuchtigkeit der Abluft kondensieren lässt. Dies macht deutlich sparsamere Geräte möglich. Zum Vergleich: Frühere Trockner haben sich nur in der Energieeffizienzklasse B positioniert und rund 3,6 bis 4,0 kWh benötigt. Also ein Mehrfaches der aktuellen Verbrauchswerte. Interessant ist, dass der T 8861 WP Edition 111 selbst bei geringeren Umdrehungszahlen und damit längeren Programmlaufdauern nur unwesentlich mehr benötigt: Statt 1,8 kWh bei 1.400 U/min sind es 2,1 kWh bei 1.000 U/min.

Kann sogar Outdoor-Kleidung imprägnieren
Doch auch die Ausstattung des Kondenstrockners kann sich sehen lassen. So gibt es eine Restzeitanzeige, eine Startzeitvorwahl von bis zu 24 Stunden, eine helle Trommelbeleuchtung und eine ganze Reihe an Spezialprogrammen. Letztere umfassen beispielsweise solche für das Imprägnieren von Outdoor-Kleidung und für Wolle, die man ansonsten bislang freilich kaum einem Trockner überantwortet hat. Auch ein Hygiene-Programm ist an Bord, dass es Bakterien schwer machen soll, sich im Gerät und an der Kleidung festzusetzen. Ferner gibt es Zusatzoptionen für eine besonders schonende Trommelbewegung und einen Knitterschutz, damit das anschließende Bügeln leichter fällt.