Daelim Motor S3 125 (10 kW) [11] Test

(Roller 125er)
Vergleichen
Merken
S 3 125 (10 kW) [11]
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Roller
  • Hubraum: 124 cm³
  • Nennleistung: 16 bis 30 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 115 km/h
  • Zylinderanzahl: 1
  • Kein serienmäßiges ABS
  • Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (4)

MOTORETTA
 

Ausgabe: Nr. 140 (November/Dezember 2011) Erschienen: 10/2011
25 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„... Gehen die ergonomischen Verhältnisse noch in Ordnung, fallen die Fahreigenschaften nicht überzeugend aus. Die unterdämpfte Gabel bringt Unruhe ins Gefährt, hinten könnte die Dämpfung straffer ausfallen. Ungeachtet der Brachialoptik der vorderen Wave-Scheibe bewirkt erst die Kombibremse vom linken Bremshebel effiziente Stoppmanöver. Der moderne Motor liefert ordentlichen Antritt, aber nur mäßigen Durchzug beim Verbrauch von moderaten 3,9 Liter ...“

2Räder
 

Ausgabe: 7 Erschienen: 06/2012
30 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Stärken: Luxuriöse Ausstattung; Kräftige Verbundbremse; Niedriger Preis; Kultivierter Motor.
Schwächen: Recht kleine Rückspiegel; Taugt wenig für Langbeinige; Schweres Auf- und Abbocken.“

MOTORETTA MOTORETTA
 

Ausgabe: Nr. 138 (August/September 2011) Erschienen: 07/2011
9 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Futuristisch gestylter Koreaner mit innovativen Features und Eignung für ein breites Einsatzspektrum.“

MOTORETTA
 

Ausgabe: Nr. 136 (Mai/Juni 2011) Erschienen: 05/2011
mehr Details

ohne Endnote

„PLUS: knackige Integralbremse; gute Verarbeitung; innovative Features; außerordentlich wendig.
MINUS: unterdämpftes Fahrwerk; plärrendes Motorgeräusch; wenig Platz für Große.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Daelim Motor S3 125 (10 kW) [11]

Daelim S3 125 FI schwarz

Daelim S3 125 FI

Daelim S3 125 FI weiß

Daelim S3 125 FI

Daelim S3 125 FI

Daelim S3 125 FI

Daelim S3 125 FI, Farben :Anthrazit

Daelim S3 125 FI

Suchergebnisse für neue und gebrauchte Motorräder

IXIL Daelim S3 125 Fi, 10-, E-gepr.

IXIL CONICAL Edelstahl Endtopf mit schwarzer Endkappe für DAELIM S3 125, ab Baujahr 2010.

Meinungen (2)

Männje
Männje schreibt am :

Vorteile: elegant, einmaliges Design, akzeptabler Verbrauch, cooles Design, durch langen Radstand sehr ruhiges Fahren Nachteile: Ersatzteile sind schlecht zu bekommen Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Autobahnfahrten, kleine Leute

Ich habe den Roller seit 3,5 Jahren und war bisher zufrieden.
Jetzt geht jedoch laufend der Motor beim Stillstand aus. Zum Schluß konnte er nur nach ca 5-10 Starts anspringen. Nach Analyse bestellte ich mir(Anzahlung nötig) ein neues Steuerteil für die Drosselklappe. Nach dem Einbau lief es auch nicht besser. Der Händler konnte mir bisher auch nicht tel. helfen (keine Tips). Der Roller springt zwar an, geht jedoch sofort wieder aus - sobald ich Gas gebe. - Ist der Motor warm , läuft er nur ab 3000 U/min ruhig - unterdrunter geht er wieder aus.
Ich muß wohl den Roller irgendwie bei den Händler - 60km weit weg - bringen. Oder hat jemand eine Idee, was es sein könnte.
Ansonsten ist der Roller top.

Antworten
Neue Meinung schreiben
besser geht kaum
karloxxx schreibt am :
  (Sehr gut)

Vorteile: gut ausleuchtendes Licht, gute Beschleunigung, gute Endgeschwindigkeit, gute Bremsen, formschöne, stilvolle Optik, angemessener Verbrauch Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, Serpentinen, enge Kurven, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Langstrecke Ich bin: Allround

Ich muss sagen das ich durchaus zufrieden bin mit meinem s3, er bewältigt auch mit Beifahrer mühelos jede Steigung und lässt sich einfach super fahren...und das aufbocken ist auch voll easy ich weiß ja nicht wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat das es schwer geht...? Für das Geld bekommt man definitiv keinen besseren Roller!

Antworten
Neue Meinung schreiben
Antwort
whks schreibt am :

Sorry wier wollen uns eine oder 2 kaufen. kannst du die empfelen.

Antworten
Neue Meinung schreiben
Antwort
Elke63 schreibt am :

Wir, mein Mann und ich fahren beide die S3, sind sehr, sehr zufrieden.
Haben vorher auch schon die S2 Freewing gefahren, auch sehr zufrieden.
Fazit uneingeschränkt zu empfehlen. PS: unser Sohn fährt eine Daelim Daystar chopper auch sehr zufrieden, sehr robust wird jetzt 5 Jahre ausser Öl neue Zündkerzen und eine neue Kette, läuft sie ohne Probleme.
Note: eins +

Antworten
Neue Meinung schreiben
Antwort
Rainer G. schreibt am :

Habe meine Daelim S3 125 jetzt anderthalb Jahre und bin sehr zufrieden damit. Macht gerade 8000 km Inspektion. Gut eingefahren, bringt jetzt gute 130 km/h. Preis-Leistungsverhältnis gut. Fahre sie mit FS 3, da vor 1980 gemacht. Ist momentan für 2799,- Euro neu zu bekommen!

Antworten
Neue Meinung schreiben
Antwort
Rainer G. schreibt am :

Und sieht auch gut aus.

Antworten
Neue Meinung schreiben