Canon EOS 5DS

Vergleichen Hinzugefügt

Unser Fazit
Spezialist im Vollformat mit 50,6 Megapixeln für Studio-, Mode- und Landschaftsfotografen

Ausgewertet von: Josephien, 04.07.2017
  • kamera_typ
    Digitale Spiegel­re­flex­ka­mera
  • kamera_aufloesung
    50,6 MP
  • sensorformat
    Vollfor­mat
  • akkulaufzeit
    700 Aufnahmen
  • vid_aufloesung
    Full HD

Unsere Auswertung

  • 7,5
    von 10
    Gesamt
  • 8
    von 10
    Bildqua­li­tät
  • 7
    von 10
    Ausstat­tung
  • 8
    von 10
    Verar­bei­tung & Handling
  • 7
    von 10
    Video­funk­tion

Stärken

  • pro herausragende 50,6-Megapixel-Auflösung mit extremen Crop-Möglichkeiten
  • pro leistungsstarkes und umfangreich konfigurierbares 61-Punkt-Autofokussystem
  • pro fein abgestufte Farbdarstellung auch in kleinen Details

Schwächen

  • con hohe Anforderungen an die Objektivqualität und die Bearbeitungssoftware
  • con extrem hochauflösender Sensor fordert zumeist eine Stativnutzung

Schärfe & Kontrast hervorragend

In Sachen Schärfe macht der 5DS kaum einer was vor, sie gehört mit ihren 50 Megapixeln zu den hochauflösendsten Kameras. Das bietet Dir feinste Details und umfangreiche, natürliche Farbabstufungen sowie jede Menge Zuschnittmöglichkeiten. Aber nicht vergessen: Der Pixelriese produziert RAW-Dateien mit 50 MB und mehr - da kann PC-Software streiken.

Bildqualität bei wenig Licht mittelmäßig

Die hohe Pixeldichte macht die 5DS recht verwacklungsanfällig, selbst bei Tageslicht. Auf ein Stativ gestellt, zeigt sie ein gutes Rauschverhalten. Leichtes Luminanzrauschen zeigt sich ab ISO 3.200, die Bilder wirken weiterhin sauber. In der Werkseinstellung ist sie auf ISO 6.400 beschränkt, im Menü kannst Du noch auf ISO 12.800 steigern.

Autofokus & Geschwindigkeit gut

Der Autofokus ist recht flink und mit 61 AF-Feldern, davon 41 Kreuzsensoren, vor allem zielsicher – selbst in der Dämmerung. Du kannst den Autofokus vielfältig konfigurieren, auch Motivtracking meistert er so gekonnt. Serienbildaufnahmen erfolgen mit 5 Bildern pro Sekunde bei 14 RAWs und sogar 510 JPEGs in Reihe. Die Einschaltzeit ist sehr kurz.

Akkulaufzeit gut

Canon gibt 700 Auslösungen pro Akkuladung (gemessen nach CIPA-Standard) an, laut Nutzern hält die D5S diese allerdings nicht durch und kommt eher auf 550 Auslösungen. Immer noch ein Wert der in Ordnung ist. Die Fachmagazine äußern hinsichtlich kürzerer Akkulaufzeiten jedoch keinerlei Kritik.

Motivprogramme mittelmäßig

In der Klasse der 5DS sind Motivprogramme eher eine Seltenheit, und so musst Du auch hier ohne Portrait-, Landschafts- oder andere Settings auskommen. Eine HDR-Funktion ist immerhin an Bord.

Verarbeitung gut

Der Body der Canon 5DS kommt in der für eine Vollformatkamera dieser Preisklasse typischen Verarbeitung daher. Sie ist wetterfest, massiv gebaut und mit einer wertigen Magnesiumlegierung versehen.

Handhabung hervorragend

Für Canon-Kenner ist die Bedienung selbsterklärend, doch auch so ist das Menü übersichtlich gestaltet – aufgrund des Umfangs ist eine Einarbeitung dennoc notwendig. Insgesamt 18 Funktionstasten stehen zur Verfügung, der Body liegt gut in der Hand. Ein eingbautes WLAN- oder GPS-Modul hat man sich leider gespart. Praktisch sind die zwei Karten-Slots.

Display / Sucher hervorragend

Der helle, klare Dachkantprismensucher bietet eine Bildfeldabdeckung von 100 Prozent. Darin können viele nützliche Zusatzinfos wie etwa Belichtungsparameter oder eine elektronische Wasserwaage eingeblendet werden. Eine Touch- oder Klappfunktion hat das 3.2 Zoll große Display leider nicht, löst aber mit seinen 1.040.000 RGB-Bildpunkten sehr gut auf.

Videoqualität gut

Die 5DS hat es sich mit ihrer hohen Auflösung nicht unbedingt zur Aufgabe gemacht, Profi-Filmer zu beeindrucken. Dennoch ist die Videoqualität gut, Full-HD-Aufnahmen werden mit 30 Vollbildern pro Sekunde aufgezeichnet. Der kontinuierliche Autofokus zieht die Schärfe treffsicher nach, auch wenn er dabei etwas langsam ist.

Tonqualität mittelmäßig

Der Ton lässt sich pegeln und ein Anschluss für ein externes Mikro ist selbstverständlich integriert, an dem Anschluss für Kopfhörer haben die Entwickler allerdings gespart. Die Zielgruppe dürfte das kaum stören.
Die Canon EOS 5DS wurde zuletzt von Josephien am 04.07.2017 überarbeitet.
Alle Wertungen sind gewichtet und gerundet.

Lerne unsere Redaktion und unsere Arbeit bei testberichte kennen:

Die testberichte-Redaktion
  • 1746.jpg
    Verfolgt die neuesten Trends im Foto- und Video-Bereich.
  • 1577.jpg
    Hat immer die besondere Beziehung zwischen Mensch und Technik im Blick.
  • 1415.jpg
    Legt großen Wert auf gute und bezahlbare Foto-Technik.

Unsere Redakteure werten ganz nach Deinen Bedürfnissen aus. Erfahre, wie sie das machen:

So werten wir aus
Alle Redakteure

Unsere Quellen

Technische Daten

Canon
EOS 5DS

Sensor
Auflösung 50,6 MP
Sensorformat
info
Vollformat
ISO-Empfindlichkeit
info
50 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200 / 6.400 / 12.800
Gehäuse
Breite 152 mm
Tiefe 76,4 mm
Höhe 116,4 mm
Gewicht 845 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA)
info
700 Aufnahmen
Bildstabilisator fehlt
HDR-Modus
info
vorhanden
Konnektivität
WLAN fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Fokus & Geschwindigkeit
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 5 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch)
info
1/8000
Display & Sucher
Displaygröße 3,2"
Displayauflösung 1px
Suchertyp
info
Optisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung Full HD
Bildrate (Full-HD) 30 B/s
Videoformate MOV
Mikrofon-Eingang vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • CompactFlash Card (CF)
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
info
  • JPEG
  • RAW

Weitere Informationen bei Canon

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Canon EOS 5D-S

Testmagazine26

Durchschnittsnote aus 26 Tests

Ø 1,1
Sehr gut

Lob aus den Tests

  • pro herausragende 50,6-Megapixel-Auflösung
  • pro leistungsstarkes und umfangreich konfigurierbares 61-Punkt-Autofokussystem
  • pro Staub- und spritzwassergeschützt
  • pro ausgezeichnete Handhabung

Kritik aus den Tests

  • con hohe Anforderungen an Objektivw und die Bearbeitungssoftware
  • con nahezu ständige Stativnutzung aufgrund des verwacklungsempfindlichen, hochauflösenden Sensors notwendig
  • 2,89 €

    Systemcheck: Canon

    Im Test: 8 Produkte
    Datum: 14.06.2017
    ohne Endnote

    „... beste Bildqualität, die das EOS-System derzeit zu bieten hat. Weil die einzelnen Pixel auf 4,1 µm schrumpfen, treten jedoch ab Blende 6,7 Beugungsverluste und ab ISO 3200 sichtbare Rauschstörungen auf. Angesichts dessen erscheint die Entscheidung sinnvoll, den Empfindlichkeitsbereich auf maximal ISO 12 800 zu begrenzen. ...“

  • 1,69 €

    Scharfes Spiegelreflex-Duett

    Im Test: 2 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (89,6%); 4,5 von 5 Sternen
    Platz: 2 von 2

    „... im Vergleich zu einer Allrounder-DSLR, wie beispielsweise der EOS 5D Mark III, verlangen die EOS 5DS und EOS 5DS R mehr Aufmerksamkeit vom Fotografen ab. ... Der 50,6-Megapixel-Sensor ist weniger fehlertolerant. Bedeutet also in der Praxis, dass Sie im Idealfall mit einem Stativ arbeiten sollten, um Verwackler zu vermeiden ... Weiterhin sollten Sie nach Möglichkeit mit den niedrigsten ISO-Stufen fotografieren ...“

  • 2,89 €

    Kameratuning

    Im Test: 12 Produkte
    Datum:
    ohne Endnote

    „Die 5DS gehört zu den besten Vollformatkameras am Markt, allerdings kann sie ihr volles Potenzial nur bei optimalen Randbedingungen ausschöpfen – und dazu bedarf es vor allem eines entsprechend leistungsstarken Objektivs.“

  • 1,69 €

    Scharfes Spiegelreflex-Duett

    Im Test: 2 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (89,6%); 4,5 von 5 Sternen
    Platz: 2 von 2

    „Pro: Herausragende 50,6 Megapixel-Auflösung; Hochspezialisierte Kamera für die Aufnahmebereiche Landschaft-, Architektur- und Fashion-Fotografie; Leistungsstarkes Autofokussystem; Staub- und Spritzwassergeschützt.
    Contra: Hohe Anforderungen an die Abbildungsleistung des Objektivs.“

  • 2,49 €

    Kaufberatung EOS

    Im Test: 12 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (86,0%); 4 von 5 Sternen

    „Die extrem hohe Auflösung verhilft der 5DS zu Bestnoten bei der Bildqualität.“

  • 2,89 €

    Gehobener Standard

    Im Test: 5 Produkte
    Datum:
    68 von 100 Punkten
    Platz: 2 von 5

    „Die 5DS begegnet dem Trend zu überzogenen Kontrasten und überschärften Kanten mit dem neuen Bildstil ‚Feindetail‘, der deutlich sauberere Ergebnisse liefert als ‚Standard‘. Die Kantenanhebung ist bei der 5DS im Bildstil ‚Feindetail‘ moderater als bei der 6D und der 5D Mark lll. Die Kamera ist vor allem bei IS0 100 ein wenig härter abgestimmt ...“

  • Zum
    Magazin

    Die Spiegelreflexkamera des Jahres: Canon EOS 5DS

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „... Das Bildrauschen ist trotz der sehr hohen Auflösung gut im Griff, besonders hohen ISO-Werten schiebt Canon mit einer maximalen Sensorempfindlichkeit von ISO 12.800 aber einen Riegel vor. In vielen Punkten setzt die EOS 5DS auf die von der Canon EOS 5D Mark III bekannte Technik. Diese Tatsache erleichtert den Umstieg auf das Megapixel-Flaggschiff ohne Frage, durch die vergleichsweise ältere Technik kommt man jedoch nicht in den Genuss neuer Funktionen. ...“

  • Das gewisse Extra

    Im Test: 2 Produkte
    Datum:
    ohne Endnote

    „... bemerkenswerte Qualität dank einer einzigartigen Kombination hinsichtlich Auflösung, Ansprechverhalten und Stabilität. Voraussetzung dafür ist allerdings ein für die Auflösung geeignetes Objektiv. ...“

  • Zum
    Magazin

    50 Megapixel sind nicht alles

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „... Wer seine Bilder großformatig und in hoher Qualität ausdrucken will, dürfte für jedes Megapixel dankbar sein, zumal Bildausschnitte immer noch ohne Probleme für professionelle Anforderungen genügen. Nun gibt es zwar Mittelformatkameras mit höheren Auflösungen, doch deren Preis, Größe und Gewicht liegen weit über Canons 5DS. Für Amateure würden wir die 5DS aber nicht uneingeschränkt empfehlen: Die Bedienung der Kamera ist nicht einfach, Eigenheiten des Sensors wollen bedacht werden. ...“

  • Ein Bild sagt alles

    Im Test: 2 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (3 von 3 Punkten)

    „... Die Domäne der EOS 5DS und der moirébefreiten Schwester ist das Studio! Da liefern die beiden Pixelgranaten Unerreichtes. Doch können sämtliche Objektive bei dieser technischen Meisterleistung mithalten? Die Antwort heißt: nein. Und Canon (Europa) ist so offen, dies auch zuzugeben. ...“

  • 2,49 €

    Ring frei!

    Im Test: 4 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (86,0%); 4 von 5 Sternen
    Platz: 2 von 4

    Bildqualität (60%): 90%;
    Geschwindigkeit (20%): 77%;
    Ausstattung (10%): 85%;
    Bedienung (10%): 85%.Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Zum
    Magazin

    Canon EOS 5Ds - Profi-DSLR-Kamera mit 50 Megapixeln

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „Mit der Canon EOS 5Ds hat der japanische Kamerariese alles andere als einen Allrounder im Programm. Im Studioeinsatz weiß die Canon EOS 5Ds dank der überragenden Bildschärfe definitiv zu überzeugen, auch der Serienbildmodus leidet nicht unter den großen Datenmengen. Bei wenig Licht reiht sich Canons 50-Megapixel-Sensor jedoch eher bei APS-C-Kameras ein und auch der Videomodus reißt 2015 niemanden mehr vom Hocker. ... Lediglich beim Thema Akkulaufzeit hat Canon nichts zu befürchten ...“

  • Canon EOS 5DsR & EOS 5Ds

    Im Test: 2 Produkte
    Datum:
    „super“ (96,7 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen
    Platz: 2 von 2

    „Sehr hohe absolute Auflösung bei allen ISO-Stufen, die sogar bei ISO 12.800 nicht unter 2200 LP/BH fällt! Rauschfrei bis ISO 3.200. Sehr gute Ausgangsdynamik. Exzellente Detailauflösung in den Bildstilen Feindetail & Neutral, erreicht im AB-Vergleich nicht ganz das Niveau der 5DsR, hat aber weniger Moiré-Artefakte. Fokussiert blitzschnell und leise. ...“

  • 2,89 €

    Die Referenz

    Im Test: 5 Produkte
    Datum:
    „überragend“ (4,5 von 5 Punkten)

    Bildqualität: 9,5 von 10 Punkten;
    Ausstattung: 8,5 von 10 Punkten;
    Bedienung: 9 von 10 Punkten;
    Verarbeitung: 9 von 10 Punkten;
    Preis-Leistung: 9 von 10 Punkten.

  • 2,09 €

    Canons scharfe Adleraugen

    Im Test: 2 Produkte
    Datum:
    ohne Endnote

    „... Sie verzichtet zwar nicht auf eine Tiefpassfilterung und holt somit etwas weniger Details aus dem Motiv heraus als die ‚R‘ – dafür gibt es keine Moiré-Effekte, die bei dieser hohen Auflösung schneller vorkommen können. Und ein Vergleich zeigt: Digital nachgeschärft ist der Unterschied zwischen der EOS 5DS und EOS 5DS R mit dem bloßen Auge nicht mehr zu erkennen.“

  • Zum
    Magazin

    Canon EOS 5DS

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „sehr gut“ (94,53%)

    „Canon ist mit seiner Spiegelreflexkamera 5DS ein in puncto Bildqualität außergewöhnliches Modell gelungen. Der 50,3 Megapixel auflösende Vollformatsensor ist in der Lage für extrem detailreiche Aufnahmen zu sorgen, das Bildrauschen steigt aber trotzdem nicht zu stark an. Die Canon EOS 5DS ist daher eine Kamera für alle diejenigen, die besonders detailreiche Aufnahmen benötigen. ... liegt komfortabel in der Hand und kann dank vieler sowie großer Tasten und Einstellräder sehr gut bedient werden. ...“

  • 2,29 €

    Rekord im Vollformat

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „exzellent“

    „Ein wenig ist Canon mit der EOS 5DS tatsächlich die Quadratur des Kreises gelungen. Die extrem hohe Sensorauflösung lässt sich tatsächlich in verwertbare Bilddetails umsetzen. Damit konkurriert die Neue von Canon direkt mit Mittelformatkameras, die entsprechende Auflösungswerte nur zu deutlich höheren Preisen anbieten.“

Käufermeinungen1

Durchschnittswertung der Käufer
4,0 von 5
1 Bewertung
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Lob der Käufer
  • pro hervorragende Auflösung der Bilder auch in winzigen Details
  • pro fein abgestufte Farbdarstellung
  • pro heller, klarer Sucher mit 100-Prozent-Abdeckung und Dachkantprisma
Kritik der Käufer
  • con Aufgrund der hohen Auflösung sind die RAW-Dateien riesig
  • con Akkuleistung ist kürzer als die von Canon angegeben Werte
  • EOS 5 DS Body
  • EOS 5DS Body
  • Canon - EOS 5 DS BODY
  • Canon EOS 5DS Gehäuse
  • Canon EOS 5Ds Gehäuse
  • EOS 5DS Gehäuse
  • Canon EOS 5DS Body 50.6 MP DSLR - Schwarz (Nur Gehäuse) - Wie Neu #390
  • Canon EOS 5Ds Gehäuse

Hinweis: Der Preis kann seit Aktualisierung des Angebots gestiegen sein