Bose VideoWave

Note der Testmagazine

Ø 1,0
Sehr gut
18 Testmagazine
Wertung des Käufers
1 Bewertung
  • bildschirm_groesse
    46"
  • aufloesung
    Full HD
  • dvb_t2
    DVB-​T2-​HD

Unsere Quellen

Technische Daten

Bose
VideoWave

Technische Daten
Anzahl HDMI 3
Auflösung Full HD
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 100Hz
Bildschirmgröße 46"
Display LCD
Features 1080p/24, Dockingstation
Gewicht 49 kg
Kontrastverhältnis 1600:1
Pay-TV fehlt
Schnittstellen USB, HDMI
Typ LCD-Fernseher

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Bose

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Bose Video Wave Entertainment System

Testmagazine18

Durchschnittsnote aus 18 Tests

Ø 1,0
Sehr gut

  • 1,69 €

    Schnäppchenjäger, aufgepasst!

    Im Test: 5 Produkte
    Datum:
    1,0; Spitzenklasse

    „... Die einmalige Heimkino-Komplettlösung mit 46-Zoll-Full-HD-Display verbindet grandiosen Heimkinosound aus unsichtbar integrierten Lautsprechern, klasse Bildqualität und eine genial-einfache Bedienung, mit der auch die angeschlossenen Geräte (wie Digitalreceiver und Blu-ray-Player) aufs Komfortabelste gesteuert werden.“

  • 2,89 €

    Simply the Best

    Im Test: 10 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (87%)

    Laut dem Magazin „video Home Vision“ ist der Bose VideoWave die perfekte Kombination aus Audio- und Video-Spezialist. Die unsichtbar integrierten Lautsprecher des Fernsehers sorgen für einen dynamischen und klaren Heimkino-Sound. Die hervorragende Bildqualität finden die Experten ebenfalls überzeugend. Steuern lässt sich das Produkt kinderleicht über eine neuartige Touchpad-Fernbedienung, die mit Funkwellen funktioniert - sehr modern und nutzerfreundlich. Das hat laut Redaktion den Vorteil, dass die Bedienung nicht zwangsläufig in die Richtung des Geräts gehalten werden muss.
    Die Autoren von „video Home Vision“ loben vor allem die Benutzerfreundlichkeit: So können alle möglichen angeschlossenen Geräte, wie zum Beispiel Receiver, ebenfalls über das Touchpad gesteuert werden. Schade finden sie hingegen nur, dass das Bild kaum optimiert werden kann.

  • Zum
    Magazin

    Der Meistersinger

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „sehr gut“

    „Der VideoWave von Bose macht sprachlos. Und das nicht nur, weil er durch seine grandiosen akustischen Eigenschaften selbst Plaudertaschen verstummen lässt. Es stimmt tatsächlich: Wer sich den 46-Zöller nach Hause holt, erlebt Kino-Atmosphäre par excellence. Okay, für 7.000 Euro könnte man sich einige Kinotickets leisten. Aber diese Milchmädchenrechnung machen wir an dieser Stelle nicht auf. Unglaublicher Ton, tolles Bild, einfache Bedienung ...“

  • „Hall of Fame: Die ausgezeichneten Produkte des Jahres“ - Unterhaltungselektronik Video

    Im Test: 14 Produkte
    Datum:
    „Plus X Award-Empfehlung“

    „... Auf dem Rücken des 46-Zoll großen Displays ist ein neuartiges Lautsprecherkonzept realisiert. Dank des Einsatzes von sechs Hochleistungschassis, die ein in seiner Größe bisher einzigartiges Bose Waveguide befeuern, ist der Einsatz eines externen Subwoofers nicht mehr notwendig. Darüber hinaus sorgt die Bose PhaseGuide Sound Radiator-Technik dafür, dass der Schall für die Erzeugung von Surroundeffekten extrem stark gebündelt abgestrahlt werden kann. Damit lassen sich unendlich viele Lautsprecherpositionen im Raum darstellen, ohne dass dort physisch Schallwandler vorhanden sind. ...“

  • Zum
    Magazin

    Wegweisend

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „Das Bose VideoWave Unterhaltungssystem bietet deutlich mehr als ein Fernsehgerät. Die unsichtbaren Lautsprecher erreichen problemlos die Qualität eines herkömmlichen 5.1-Systems und das LCD-Bild überzeugt auch kritische Augen. Das zweite Highlight neben dem eingebauten Surroundsystem ist die geniale Bedienung des VideoWave: Sind die Zuspielgeräte angemeldet, können sämtliche Fernbedienungen weggeräumt und alles über das sogenannte Clickpad gesteuert werden. ...“

  • 0,00 €

    Bose VideoWave: Eine neue Ära des Home Entertainments

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „sehr gut“; High End

    „Bose überrascht aufs Neue. Mit dem VideoWave Entertainment System bekommt man ein vollständiges Heimkino-System mit Display und unsichtbaren Lautsprechern. Das sehr gute Bild wird eindrucksvoll durch die raumfüllende Klangkulisse unterstützt – ohne zusätzliche Boxen und Kabel. Die Bedienung setzt neue Maßstäbe. Die Installation ist dank Unify Intelligent Integration kinderleicht, die Click Pad-Fernbedienung überzeugt durch ihre einzigartige Gestaltung und hervorragende Bedienbarkeit - eine neue Ära des Home Entertainments.“

  • Heimkino mit unsichtbarem Soundsystem erleben

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „sehr gut“ (92,9%)

    „Plus: Bedienung, Bildschärfe, Fernbedienung, Tonqualität.
    Minus: Bewegungsunschärfe, Multimediafunktionen, Preis.“

  • Unsichtbare Klangfülle

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „sehr gut“

    „Es gibt neben VideoWave wohl kein System, das mit so geringem Bedienaufwand und so wenig Gerätepark einen vergleichbaren Film- und Musikspass hervorzaubern kann. Wer ein aufgeräumtes Wohnzimmer und rundum ansprechende Heimunterhaltung schätzt, liegt mit Boses System richtig.“

  • 1,89 €

    Meilenstein

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    1,0; Spitzenklasse

    „Plus: revolutionäres Konzept; innovative Bedienerführung; hervorragender Klang.“Info: Dieses Produkt wurde von HiFi Test in Ausgabe 2/2012 (März/April) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 1,89 €

    Meilenstein

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    1,0; Spitzenklasse

    „‚Das Bose VideoWave Entertainment-System lässt keine Wünsche mehr offen. Einfache Bedienung und Kompatibilität inklusive.‘“

  • 2,09 €

    Meilenstein

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „überragend“ (1,0); Spitzenklasse

    „... Die Entwickler aus Framingham haben es wieder einmal geschafft, ein sehr gut klingendes Surroundsystem noch kompakter und noch benutzerfreundlicher zu gestalten. ... Dazu ist die Bedienung des VideoWave nicht minder innovativ; anstelle einer Tastenflut setzt Bose auf eine geniale Fernbedienung mit voller Funktionsvielfalt trotz nur weniger Tasten. ...“

  • 2,49 €

    Der unsichtbare Klang

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „sehr gut“ (87%)

    „Es gibt wohl neben VideoWave kein System, das mit so geringem Bedienaufwand und so wenig Gerätepark einen vergleichbaren Film- und Musikspaß hervorzaubern kann. Wer ein aufgeräumtes Wohnzimmer und gutes Entertainment schätzt, liegt mit Boses System richtig.“Info: Dieses Produkt wurde von Video-HomeVision in Ausgabe 12/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Sound in den Schirm gezaubert

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „... Maßgefertigte Treiber für den Hochtonbereich nutzen geschickt die Raumreflektionen aus, um so nur aus dem Bildschirm Surroundsound zu generieren. Sichtbar ist für den Zuschauer keiner der Schallwandler, was den guten Klang umso beeindruckender macht. ....“

  • Bose lässt den Fernseher klingen

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „... Sechs superkompakte, aber extrem langhubige Tieftöner sorgen über eine spezielle Schallführung für überraschend satten Bass, und sieben Mittel/Hochtöner strahlen nach oben und seitlich so ab, dass sich ein weit über den Bildschirm hinausreichendes Klangbild aufbaut. ...“

  • Zu Hause im Gloria-Palast

    Im Test: 5 Produkte
    Datum:
    ohne Endnote

    „Plus: Denkbar einfache Bedienung auch der angeschlossenen Geräte über die click-pad Fernbedienung und eine passende Bildschirmdarstellung.
    Minus: Leider teuer, aber Lieferung und Installation im Preis inbegriffen.“

  • Boses Versteckspiel

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „INTERESSANT FÜR Gutbetuchte, die ihr Wohnzimmer als (fast) technikfreie Zone gestalten möchten.“

  • Zum
    Magazin

    Kino zuhause - pure Wellness von BOSE

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „Ein System, das aufgrund seiner Leistungsvielfalt und Bedienerfreundlichkeit einzigartig sein dürfte. “

Käufermeinungen1

Durchschnittswertung der Käufer
1,0 von 5
1 Bewertung
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

  • Verfasst von: Klabautermann1
    Datum:

    Einstellung der Produktion des VideoWave

    Guten Tag,
    nirgendwo findet man einen Hinweis darauf, dass Bose die Herstellung und selbst die Reparatur der Bose Videowave-geräte eingestellt hat. Außerdem wird man von den Mitarbeitern von Bose nur abgewimmelt und Briefe an den Vorstand werden nicht beantwortet.

    Bei einem solchen Premium-Produkt muss das Verhalten der Mitarbeiter einschließlich Vorstand überdacht werden, um eine weitere Kundenbindung und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten.

    Ich finde, das sollte in die Bewertungen der Geräte mit einfließen.
    Bei meinem Gerät (Displaybruch) habe ich nach dreijähriger Nutzung eine Abschreibung wie bei einem Gebrauchtfahrzeug. Dies ist fast so wie bei dem VW-Abgasskandal.
    Freundliche Grüße