Skobbler Apps

(14)
Sortieren nach:  
Skobbler ForeverMap 2
1
Skobbler ForeverMap 2

Art: Navigation

„... App-Anbieter Skobbler nutzt sämtliche OSM-Optionen und bietet neben der Routenplanung eine Umfeldsuche am jeweiligen Standort nach Point of Interests. Das sind etwa Einkaufsmöglichkeiten, …“

2 Testberichte

Skobbler Navigation (für iOS)
2
Skobbler Navigation (für iOS)

Art: Navigation; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; Kostenloser Download

„Das gefällt uns: Übersichtliche App mit weltweitem Kartenmaterial, Blitzerwarner, Reise-Wiki und Offline-Karten.“

1 Testbericht

GPS Navigation & Maps by Scout 3.0.1 (für Android)
3
Skobbler GPS Navigation & Maps 3.0.1 (für Android)

Art: Navigation; Plattform: Android; Kostenpflichtiger Download

„... Die Weltkarte für 7,77 Euro! Skobbler nutzt die frei verfügbaren Daten der Open Street Map und hat einen Blitzerwarner im Gepäck. Wer Spaß an Communities hat, liegt hier richtig; aus “

1 Testbericht

Weitere Informationen in: connect android, Heft 3/2014 Neue Wege zur besten Navi Google bläst mit seiner kostenlosen Karten-App zum Angriff auf die Navigationsanbieter. Wer hat die beste App? Und lohnt sich die teure Anschaffung überhaupt noch? Was wurde getestet? Die Zeitschrift connect android begutachtete 7 Navigations-Apps. Diese erzielten die Benotungen 6 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. In Augenschein genommene Testkriterien waren Ausstattung, Handhabung, Zielführung und Routenberechnung. … zum Test

 
GPS Navigation 2
Skobbler GPS Navigation 2

Art: Navigation; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; Kostenpflichtiger Download

„... Auf unseren Testfahrten hat uns GPS Navigation 2 immer sicher ans Ziel geführt. Besonders gut hat uns die moderne Menüoptik gefallen. Vor fest installierten Starenkästen warnt die App, gegen “

11 Testberichte | 2 Meinungen (Mangelhaft)

Weitere Informationen in: TÖFF, Heft 7/2012 Handynavigation Moderne Handys sind kleine Computer. Warum sie also nicht zu Navigationszwecken auf dem Motorrad nutzen? Vom App bis zum Zusatzakku: Wir zeigen, wie man im Handumdrehen zum Handy-Navigator wird. Was wurde getestet? Getestet wurden fünf Navigationszubehöre, darunter zwei Halterungen für navigationsfähige Handys und drei Navigations-Apps. Die Produkte erhielten keine Endnote. … zum Test

Navigation und Umgebungssuche
Skobbler Navigation

Art: Navigation; Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch; Kostenloser Download

Bedienung: „gut“; Routenberechnung: „zufriedenstellend“; Navigation: „zufriedenstellend“; Sprachansagen: „zufriedenstellend“; Funktionsumfang: „gut“.

3 Testberichte

Skobbler Navigation 5.0
Skobbler Navigation 5.0

Art: Navigation; Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch; Kostenloser Download

„Plus: Kartendarstellung. Minus: Keine Sprachausgabe; Schwache Navigationseigenschaften.“

1 Testbericht

GPS Navigation 2 plus Blitzer Version 4.3 (für iOS)
Skobbler GPS Navigation 2 + Blitzer Version 4.3 (für iOS)

Art: Navigation; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; Kostenpflichtiger Download

Navigation: „befriedigend“ (3,5); Handhabung: „gut“ (2,5); Nutzungszeit mit Akku: „gut“ (2,1); Vielseitigkeit: „befriedigend“ (2,6); Datenschutz: kritisch.

2 Testberichte

 
Forever Map 2.1.0 (Android)
Skobbler ForeverMap 2.1.0 (Android)

Art: Navigation; Plattform: Android; Kostenloser Download

„... Tatsächlich renderte ForeverMap 2 seine Karten auf unseren Testgeräten im Test spürbar flüssiger als die anderen Apps. Außerdem gibt es unter den gut 700 käuflichen Stadtplänen zwar nur deren …“

1 Testbericht

 
GPS Navigation 2 Version 4.1 Europa (für iOS)
Skobbler GPS Navigation 2 Version 4.1 (für iOS)

Art: Navigation; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; Kostenpflichtiger Download

Navigation: „befriedigend“ (3,1); Handhabung: „befriedigend“ (2,6); Nutzungszeit mit Akku: „ausreichend“ (3,6); Vielseitigkeit der App: „befriedigend“ (2,8); Datenschutz der App: „kritisch“.

1 Testbericht

 
Forever Map by skobbler 2
Skobbler ForeverMap by skobbler 2

Art: Navigation; Plattform: iPad, iPhone; Kostenpflichtiger Download

1 Testbericht

Weitere Informationen in: iPAD & Co, Heft 12/2011 Ortskundige Apps Profitieren Sie von den hervorragenden Ortskenntnissen Ihres iPads. Es sagt Ihnen, wo es schicke Wohnungen gibt, welche Karten Sie offline nutzen können und misst Entfernungen. Was wurde getestet? Im Test waren drei Apps, die unabhängig voneinander bewertet wurden. Sie erhielten Endnoten von 4 bis 5 von jeweils 5 Sternen. … zum Test

 
GPSNavigation 2 Version 4 Europa (für iOS)
Skobbler GPS Navigation 2 Version 4 Europa (für iOS)

Art: Navigation; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; Kostenpflichtiger Download

Ausstattung: „sehr gut“ (85 von 100 Punkten); Handhabung: „gut“ (122 von 150 Punkten); Zielführung: „gut“ (120 von 150 Punkten); Routenberechnung: „ausreichend“ (56 von 100 Punkten).

1 Testbericht

Skobbler ForeverMap Lite
Skobbler ForeverMap Lite

Art: Navigation; Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch; Kostenloser Download

„... Alles in allem lohnt sich die Installation von ForeverMap Lite also durchaus. Sofern kein Zeitdruck besteht, kann man jederzeit zur Gratis-Variante greifen. Eine vollwertige Navigationslösung …“

1 Testbericht | 1 Meinung (Mangelhaft)

 
Skobbler Navigation und Umgebungssuche 3
Skobbler Navigation und Umgebungssuche 3

Art: Navigation; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; Kostenloser Download

Bedienung:​·​„zufriedenstellend“;​ Routenberechnung:​·​„zufriedenstellend“;​ Navigationsanzeige:​·​„zufriedenstellend“;​ Sprachansagen:​·​„zufriedenstellend“.

1 Testbericht

 
Forever Map Europe
Skobbler ForeverMap Europe

Art: Navigation; Plattform: iPad, iPhone, iPod touch; Kostenpflichtiger Download

„... Die zwei Gigabyte große App bietet Offline-Karten aller europäischen Länder, eine hilfreiche Suchfunktion, einen einfachen Routenplaner und Wikipedia-Kurzinformationen zu wichtigen Punkten in “

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: Games Aktuell, Heft 12/2010 iPhone/iPad Was wurde getestet? Im Test befanden sich 8 Apps, die unabhängig voneinander bewertet wurden. … zum Test

Neuester Test: 20.06.2014
 

Produktwissen und weitere Tests zu Skobbler Applikationen

Touchscreen statt Papier TAUCHEN Nr. 12 (Dezember 2013) -  Nur mit dem emotionalen Faktor eines mit Stempeln und Notizen verzierten Logbuchs kann keine App mithalten. Für Statistik-Freaks sind die Logbücher ein Segen. Nichts bleibt unerwähnt: Wer mag, kann in einigen Logbüchern seinen Neopren-Boots eigene Namen geben, Fotos davon einbinden, Datum, Kaufpreis und GPS-Koordinaten eingeben. Aber was an manchen Stellen absurd anmutet, zeigt, welches Potenzial in diesem Bereich steckt.

Ins neue Heim mit den besten Apps MAC LIFE 11/2013 -  Und mit der Kamera des iPhones halten Sie den Punkt dann auch gleich im Bild fest. Grundrisse anlegen und Möbel vermessen Passt der Kleiderschrank eigentlich an diese Wand? Um die Frage zu beantworten, ist es gut, wenn man die Maße des Möbelstücks auch dabeihat. Die App My Measures ist eine App, die das Vermessen von Inventar recht angenehm macht. Sie fotografieren mit der Kamera einen Gegenstand, zum Beispiel Ihr Bett, eine Küchenzeile oder auch eine nackte Wand in der alten oder neuen Wohnung.

Apps für Meetings und Büro Macwelt 9/2013 -  Allerdings sollte man den Lautstärkeregler voll aufdrehen. Besonders gut ist, dass die App auch dann funktioniert, wenn Sie gerade ein anderes Programm bedienen. So können Sie das Meeting aufzeichnen und nebenbei E-Mails checken oder Informationen auf Webseiten nachschlagen. Meeting Assistant Agenda, Protokolle, Notizen - Meeting Assistant bietet gleich drei Dinge auf einmal. Mit der App lassen sich Meetings planen, Tagesordnungspunkte festlegen, Notizen erstellen und versenden.

Android Starter-Kit Android Magazin 4/2012 (Juli/August) - Für alle, die sich ein neues Smartphone gekauft haben und nicht wissen, wie sie den vorinstallierten Bestand an Apps sinnvoll ergänzen können, haben wir uns im Play Store umgesehen. Hier finden Sie eine Auswahl an interessanten Ergänzungen, um aus Ihrem mobilen Alleskönner das Maximum herauszuholen.

Fun mit Fotos Windows Phone User 1/2013 (Januar/Februar) -  Hat er eins gefunden, bei dem der Gesichtsausdruck gefällt, wird der Austausch bestätigt und das Foto kann gespeichert werden. Die zweite Spezialdisziplin der App ist das Entfernen beweglicher Objekte, beispielsweise von Passanten, die durch das Bild gelaufen sind. Auch hier wählt der Nutzer zunächst eine der fünf Aufnahmen aus und lässt Smart Shoot anschließend die Objekte identifizieren, die sich bewegt haben und die herausgerechnet werden können. Ein Antippen genügt und sie verschwinden.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Skobbler Applikationen. Ihre E-Mailadresse: