selbst ist der Mann prüft Messgeräte (12/2009): „Suchmaschinen“

selbst ist der Mann

Inhalt

Ortungsgeräte sollen vor unliebsamen Überraschungen beim Bohren schützen und bei der Suche nach Befestigungspunkten helfen. Probleme bereiten allerdings elektrische Leitungen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich elf Detektoren, die die Bewertungen 5 x „gut“, 3 x „befriedigend“ und 3 x „ausreichend“ erhielten. Als Testkriterien dienten sowohl ein Praxistest (Kalibrierung, Detektion bei Kupfer-, Verbund- und Stahlrohren, Detektion bei Metallständerwerk ...) als auch eine subjektive Beurteilung (Bedienungsanleitung, Führung an der Wand, Bedienbarkeit der Schalter ...).

  • Bosch PDO Multi

    • Typ: Leitungssucher;
    • Messbereich: 0 - 0,08 m

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: kalibriert sich automatisch; Holz- und Metallständerwerke sowie Kupferrohre werden zuverlässig geortet; Stromleitungen unter Gipskarton ebenso.
    Schwächen: keine zuverlässige Erkennung von stromführenden Leitungen unter Putz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PDO Multi
  • Skil Detector 0550

    • Typ: Leitungssucher;
    • Messbereich: 0 - 0,08 m

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: findet Kupferrohre, Holz- und Metallkonstruktionen zuverlässig; Gerät kann sich selbst kalibrieren.
    Schwächen: ortet Stromleitung mehr schlecht als recht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Detector 0550
  • Burg-Wächter Locate PS 7300

    • Typ: Leitungssucher;
    • Messbereich: 0 - 0,05 m

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: überzeugt mit guter Bedienung; Stahl und Holz werden zuverlässig aufgespührt; Preis-Leistungs-Tipp.
    Schwächen: bei Kupferrohren und stromführenden Leitungen sind die Anzeigen nicht verlässlich genug. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Locate PS 7300
  • Bosch PDO 6

    • Typ: Leitungssucher;
    • Messbereich: 0 - 0,06 m

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: verlässliche Ortung von Metallkonstruktionen und Kupferleitungen; einfach zu bedienen und gut ablesbar.
    Schwächen: stromführende Leitungen werden nicht wirklich erkannt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PDO 6
  • Laserliner Multifinder Pro

    • Typ: Leitungssucher

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: erkennt zuverlässig Kupfer, Metall- und Holzkonstruktionen hinter Leichtbauwänden; lässt sich gut bedienen.
    Schwächen: hat Schwierigkeiten beim Auffinden von Stromleitungen, egal ob hinter Putz oder Gipskarton - ist hier unzuverlässig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multifinder Pro
  • Black + Decker BDS303

    • Typ: Leitungssucher;
    • Messbereich: 0 - 0,1 m

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: lässt sich sehr gut bedienen und ablesen; Metallkonstruktionen und -leitungen werden zuverlässig angezeigt.
    Schwächen: ortet im Praxistest anstelle der Stromleitung eine Holzkonstruktion - generelle Fehlmessungen bei stromführenden Leitungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BDS303
  • Stanley Stud Sensor 200

    • Typ: Leitungssucher

    „befriedigend“ (2,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: kann die Mitte von verborgenen Leitungen abbilden; findet zuverlässig Holz- und Metallkonstruktionen.
    Schwächen: kann Kupferrohre und stromführende Leitungen unter Putz nicht orten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Stud Sensor 200
  • Laserliner Star Finder

    • Typ: Leitungssucher;
    • Messbereich: 0 - 0,04 m

    „befriedigend“ (3,3)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Stärken: findet zuverlässig Stromleitungen, Metall- und Holzkonstruktionen, aber nur hinter Gipskarton; ist gut zu bedienen.
    Schwächen: Ortung von Kupfer- und Stahlrohren, Verbundmaterial sowie Metallarmierung ist nicht möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Star Finder
  • Burg-Wächter Locate PS 7320

    • Typ: Leitungssucher;
    • Messbereich: 0 - 0,03 m

    „ausreichend“ (3,5)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Stärken: spürt nur Metallkonstruktionen zuverlässig auf; die Anzeige ist jedoch undifferenziert.
    Schwächen: alle anderen Materialien können weder unter Gipskarton noch Putz richtig geortet werden - daher mehr oder weniger unbrauchbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Locate PS 7320
  • KWB SafetyFixx

    • Typ: Leitungssucher

    „ausreichend“ (3,7)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Stärken: gute Anzeige; findet zuverlässig, Holz- und Metallständerwerk.
    Schwächen: Kupfer, Verbundmaterial und Stromleitungen werden nur schlecht oder gar nicht erkannt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SafetyFixx
  • Max Bahr Multidetektor

    • Typ: Leitungssucher

    „ausreichend“ (4,2)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Stärken: erkennt Holz- und Metallkonstruktionen.
    Schwächen: schlechte Anzeige von Ergebnissen - zu kleine Piktogramme; alle anderen Materialien wie Kupfer und stromführende Leitungen werden nicht oder nur schlecht gefunden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Messgeräte

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf