Anfängerinnen greifen zu weichen Schwimmflossen, Fortgeschrittene bevorzugen harte Schwimmflossen und erreichen damit ein höheres Tempo. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Schwimmflossen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

40 Tests 22.700 Meinungen

Die besten Schwimmflossen

1-20 von 133 Ergebnissen
  • Mares Avanti Quattro +

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      177  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Avanti Quattro + von Mares, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    1

  • Mares Volo Race

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      79  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Volo Race von Mares, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Cressi-sub Agua

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      2507  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Agua von Cressi-sub, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Cressi-sub Light

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      4056  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Light von Cressi-sub, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    4

  • Cressi-sub Agua Short

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      1958  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Agua Short von Cressi-sub, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • Arena Deutschland Powerfin Pro

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      1284  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Powerfin Pro von Arena Deutschland, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    6

  • Aqua-Speed Flossen Inox

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      711  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Flossen Inox von Aqua-Speed, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    7

  • Mares Avanti Superchannel FF

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      106  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Avanti Superchannel FF von Mares, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    8

  • Aquazon Barracuda

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      279  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Barracuda von Aquazon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    9

  • Cressi-sub Rondinella

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      1965  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Rondinella von Cressi-sub, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    10

  • Cressi-sub Palau Saf

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      1035  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Palau Saf von Cressi-sub, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    11

  • Cressi-sub Reaction Pro

    • Sehr gut

      1,5

    • 2  Tests

      365  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Reaction Pro von Cressi-sub, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    12

  • Mares X Stream

    • Sehr gut

      1,5

    • 2  Tests

      67  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: X Stream von Mares, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    13

  • Cressi-sub Pluma

    • Gut

      1,6

    • 1  Test

      2380  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Pluma von Cressi-sub, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    14

  • Cressi-sub Reaction EBS

    • Gut

      1,6

    • 0  Tests

      148  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Reaction EBS von Cressi-sub, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    15

  • Aqua Lung Stratos 3

    • Gut

      1,6

    • 0  Tests

      52  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Stratos 3 von Aqua Lung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    16

  • Arena International POWERFIN PINNE

    • Gut

      1,7

    • 1  Test

      1164  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: POWERFIN PINNE von Arena International, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    17

  • Head Fin Energy

    • Gut

      1,7

    • 0  Tests

      302  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Fin Energy von Head, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    18

  • Aqua-Speed Trainingsflossen

    • Gut

      1,7

    • 0  Tests

      269  Meinungen

    Schwimmflosse im Test: Trainingsflossen von Aqua-Speed, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    19

  • Aqua Lung Proflex X

    • Gut

      1,7

    • 1  Test

      46  Meinungen

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Schwimmflossen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Ratgeber: Schwimmflossen

Wor­auf ist zu ach­ten?

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. Bei Schwimmflossen sollten Sie auf Härtegrad, Fußteil und Form achten
  2. Mit härteren Flossen erreichen Sie höhere Geschwindigkeiten
  3. Es gibt Flossen mit geöffneter Ferse oder geschlossenem Fußteil
  4. Flossen für Einsteiger sind kurz und breit
  5. Modelle für Apnoe-Taucher sind lang und dünn

Das Angebot an Schwimmflossen ist relativ überschaubar, sowohl für Freizeittaucher als auch für Fortgeschrittene. Relevant sind im Grunde nur drei Eigenschaften bzw. Merkmale: Härtegrad, Fußteil und Form.

Je härter, desto besser?

Der Härtegrad beeinflusst das Verhalten im Wasser. Je steifer das Material, desto mehr Kraft benötigen Sie, um Vortrieb zu entwickeln. Dafür sind mit härteren Flossen höhere Geschwindigkeiten drin. Freizeitnutzer greifen deshalb am besten zu weichen Modellen aus PVC oder Gummi, erfahrene Taucher indes eher zu harten Flossen mit Glas- oder Kohlefaserverstärkung.

Was ist besser: Geschlossen oder offen?

Ebenfalls wichtig ist das Fußteil. Es gibt geschlossene und offene Flossen, wobei man Erstere in aller Regel barfuß nutzt. Der Tragekomfort ist hier mäßig, zudem können geringe Wassertemperaturen den Tauchspaß deutlich schmälern. Alternativ bieten einige Hersteller deshalb Flossen mit geöffneter Ferse an. Sie werden per Band fixiert, erleichtern den Einstieg und eignen sich deshalb hervorragend, wenn man schützende Neoprenfüße oder einen Trockenanzug trägt.

Die Form einer Schwimmflosse ist das wichtigste Kriterium

Das wichtigste Merkmal bleibt jedoch die Form. Einsteiger-Modelle sind eher kurz und breit, Exemplare für Apnoe-Taucher hingegen lang und dünn. Darüber hinaus gibt es einige Spezialformen, etwa die flinken Split Fins mit geteilten Flossenflächen oder sogenannte Flip Fins, mit denen sich der Beinschlag beim Brustschwimmen erlernen lässt. Ebenfalls hilfreich für Schwimmer ist die Monoflosse. Entscheidend hierbei: Sie ist breit und bietet für die Füße ein gemeinsames Fußteil - und genau das „zwingt“ den Körper in einen Bewegungsablauf, der als Grundlage für die anspruchsvolle Delphin-Disziplin gilt.

Zur Schwimmflosse Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Schwimmflossen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Schwimmflossen sind die besten?

Die besten Schwimmflossen laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen