Scubapro GO Travel Fin 1 Test

Sehr gut

1,4

1  Test

213  Meinungen

ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,4)
213 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Tau­cher­flos­sen, Schnor­chel­flos­sen
  • Mehr Daten zum Produkt

Scubapro GO Travel Fin im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 17.04.2018 | Ausgabe: 5/2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Sie schwimmt sich angenehm in allen Stilen. Auch für den beliebten Frog-Kick ist die Flosse gut geeignet. Das relativ weiche und kurze Flossenblatt sorgt für einen sanften Antritt. Power erzielt man hier weniger durch einen kraftvollen Flossenschlag als durch eine höhere Schlagfrequenz. ... Sehr gut geeignet ist sie auch zum Schnorcheln. Das liegt daran, dass ihr Flossenblatt die Wasseroberfläche sanft durchbricht ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Scubapro GO Travel Fin

zu Scubapro GO Travel Fin

  • SCUBAPRO GO TRAVEL FIN Geräteflosse Schnorchelflosse (White) (XS-S)
  • SCUBAPRO - GO Travel Fin 3XS Tauchflossen
  • Scubapro Go Travel Schnorchel - Urlaubsflossen
  • ScubaPro Go Fin - Gr: 3XS
  • Scubapro GO FIN TRAVEL Barfussflossen
  • Scubapro GO Jacket

Kundenmeinungen (213) zu Scubapro GO Travel Fin

4,6 Sterne

213 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
173 (81%)
4 Sterne
19 (9%)
3 Sterne
9 (4%)
2 Sterne
11 (5%)
1 Stern
2 (1%)

4,6 Sterne

213 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Zum Tau­chen und Schnor­cheln auch auf Rei­sen

Stärken

  1. kompakte Abmessungen
  2. geringes Gewicht
  3. robuste Ausfertigung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die zum Tauchen und Schnorcheln einsetzbare Scubapro GO Travel Fin fällt insbesondere durch ihr geringes Gewicht auf. Das Paar bringt gerade einmal 1.200 Gramm auf die Waage und die Abmessungen hat der Hersteller so gewählt, dass die Flossen auf Flugreisen sogar im Handgepäck mitgenommen werden können. Um dabei möglichst wenig Platz in Anspruch zu nehmen, können sie gestapelt werden.
Durch ein spezielles Fersenband, das sich an die Ferse individuell anpasst, lassen sich die beiden Flossen sehr gut an- und ausziehen. Ist das Band ausgeleiert oder defekt, kann es problemlos ausgetauscht werden. Als Material kommt der thermoplastische Kunststoff Monprene zum Einsatz, der die Flossen robust und langlebig macht.

von Heike

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Datenblatt zu Scubapro GO Travel Fin

Typ
  • Schnorchelflossen
  • Taucherflossen

Weiterführende Informationen zum Thema Scubapro GO Travel Fin können Sie direkt beim Hersteller unter scubapro.eu finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf