Videokopierdienste

142

Top-Filter: Getestet von

  • Stiftung Warentest (test) Stif­tung Waren­test (test)
  • schmalfilm schmalfilm
  • videofilmen video­fil­men

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Videokopierdienste Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Videokopierdienste.

Ratgeber zu Videokopierdienste

Analoge Filme digitalisieren

Boley-Media-Überspieldienstleister

Boley-Media-Überspieldienstleister

Aus analogen Filmen, die noch mit Super 8 und anderen Formaten gedreht wurden lässt bei der Digitalisierung noch eine Menge an Bildqualität herausholen. Wenn man diesen Anspruch hegt, kommen bei der Umwandlung der Videos verschiedene Kriterien ins Spiel, auf die der Auftraggeber nur geringen Einfluss hat. Sind die guten Stücke erst einmal auf dem Postweg zum Dienstleister unterwegs, kann man nur hoffen, dass das Ergebnis zufriedenstellend ist.

Filmtransferdienste

Will man seine alten Urlaubserinnerungen und Familienfilmchen digital umwandeln lassen, bieten sich entsprechend viele Filmtransferdienste an. Dabei muss man sich im Vorfeld darüber im Klaren sein, welche Qualität man für die Digitalisierung erwartet. Eine Überspielung ins SD-Format wird dabei bei Weitem nicht so teuer wie eine Umwandlung ins HD-Format

HD-Filmtransfer

HD-Filmtransfer

mit 720p oder 1.080p bei 25 Bildern pro Sekunde. Gleichzeitig muss man auch die Kosten kalkulieren, denn je höher die Bildqualität, desto teuerer wird die Angelegenheit und man erreicht schnell Regionen, wo der Filmtransfer 3 bis 10 EUR pro Minute erreichen kann. Weitere Kostensteigerungen werden bei Umwandlung des Tons, wenn erforderlich, fällig und auch das Ausgabeformat spielt dabei eine Rolle.

Formate

Die Transferdienste bieten den Umgang mit unterschiedlichen Quellformaten, die man bei der Auswahl vorher überprüfen sollte. Rein technisch gesehen ist es ein Unterschied, ob der Umwandlungsdienst eine Filmrolle im 8- oder 16-Millimeter-Format handwerklich verarbeiten muss oder ob eine Videokassette beim Empfänger einfach nur eingelegt werden muss und der weitere Prozess erfolgt vollautomatisch. Wenn die Verarbeitung im Kassettenformat angeboten wird, spielt es bei den meisten keine Rolle, ob es nun VHS, MiniDV, Betamax oder eines der anderen bekannten Kassettenformaten ist. Hier kommt man meist mit 12 bis 15 EUR pro Kassette zurecht.

Umwandlung

Bleibt es beim einfachen Anspruch zur Erhaltung der Urlaubserinnerungen und es ist keine Weiterverarbeitung am Computer geplant, kann man sich mit dem einfachen SD-Formatbei der Digitalisierung zufriedengeben – gleichzeitig bleiben die Kosten im moderaten Rahmen.

Super 8 - HD-Scan

Super 8 - HD-Scan

Wer jedoch das HD-Format anstrebt, bei dem komplizierte Scans pro Einzelbild angefertigt werden, muss mit hohen Kosten rechnen. Wie verschiedene Tests in diesem Bereich ergaben, hängt dann die Ausgabequalität stark vom verarbeitenden Operateur ab. So wurden sehr unterschiedliche Ergebnisse festgestellt, wenn die gleichen Maschinen zur Umwandlung genutzt wurden. Reklamationen sind dann oft nur sehr schwer durchzusetzen, wenn man als Kunde das Pech hatte, zu künstliche Farben oder zu wenig Schärfe im Endergebnis zu bekommen. Deshalb sollte man hochwertige Umwandlungen vorher mit der Filmtransferdienst absprechen.

Zur Videokopierdienst Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Videokopierdienste

Alle anzeigen
    • zoom

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 7

    Super 8 auf DVD

    Deutschlands größter Überspieldiensttest ist wieder mal vollbracht. In diesem Teil findest du die 32 Ergebnisse von SD-Abtastungen ‚Film auf DVD‘. Davon konnten 16 mit dem Prädikat ‚SD-Testsieger‘oder ‚SD-Preisleistungssieger‘ ausgezeichnet werden. Das ist fast die Hälfte der Anbieter – ein erfreuliches Resultat. Beim HD-Test, den wir schon in zoom 1/2013

    ... zum Ratgeber

    • schmalfilm

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 9

    Aus analog wird digital

    Wie wird aus der Spule eine Scheibe? Wie wird aus Film eine DVD oder ein anderer Datenträger? In unserem Super-8-Kurs für Anfänger geben wir diesmal Tipps zum Scannen von Schmalfilmen. Da sich dieser Beitrag vor allem an jüngere Leser wendet, sind wir hier per Du.

    ... zum Ratgeber

    • schmalfilm

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Seiten: 9

    Alleskönner

    Der neue flashscanHD Film Scanner ist nicht nur eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Modells flashscan8. MWA hat anhand aller Rückmeldungen der Kunden ein ganz neues Scansystem erschaffen. So wurde der Filmtransport radikal vereinfacht, alle elektronischen Teile von Grund auf neu gestaltet und die Bedienung läuft jetzt über eine Software-Plattform.

    ... zum Ratgeber